SAP, Amazon, mQuest.

von Lutz Herkner am 25.Oktober 2012 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

SAP mit starken Quartalszahlen: Trotz kriselnder Konjunktur hat der Konzern von Juli bis September 3,97 Mrd Euro umgesetzt, was im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von stolzen 16 Prozent entspricht. Es sei das elfte Quartal in Folge mit zweistelligem Wachstum, betonte SAP. Der Gewinn legte um 10 Prozent auf 1,24 Mrd Euro zu. Man erwarte Wachstum u.a. in der Cloud: Hier soll der Umsatz von 144 Mio in diesem Jahr auf 2 Mrd Euro in 2015 klettern.
computerwoche.de (Quartalszahlen), computerwoche.de (Cloud)

Amazon verkauft ab heute seine Kindle Fire-Tablets mit 7 Zoll-Display in Deutschland: Das Einsteigermodell mit 600 x 1024 Pixel und 8 GB Speicher kostet 159 Euro, das Fire HD mit 800 x 1280 Pixel und 16 GB 199 Euro. Für 249 Euro gibt es das Modell mit 32 Gigabyte Speicher. Beide Modelle verfügen über WLAN, nicht aber UMTS. Das HD mit 8,9 Zoll-Bildschirm ist hierzulande vorerst nicht erhältlich. Zu beachten ist außerdem, dass Amazon gelegentlich Werbung im Bildschirmschoner einbaut. Wer diese unterbinden möchte, muss jeweils 15 Euro einmalig auf den Kaufpreis drauflegen.
amazon.de, giga.de (Vergleich mit iPad Mini)

mQuest macht aus Smartphones Befragungs-Tools: Die Software lässt sich per QC-Code oder Kurz-URL starten, läuft im Browser sämtlicher Plattformen und bietet Veranstaltern die Möglichkeit, direkte Kunden- oder Teilnehmerbefragungen beispielsweise bei Veranstaltungen, auf Seminaren oder in Einkaufszentren durchzuführen. Auf diese Weise sollen insbesondere sehr spezielle und schwierig zu erreichende Zielgruppen angesprochen werden können.
mquest.de, internetworld.de

Zynga zockt mit echtem Geld: Die „Farmville“-Spieleschmiede hat eine Kooperation mit Bwin bekannt gegeben. Das in Gibraltar ansässige Unternehmen bietet u.a. Online-Poker in Großbritannien an, wo derlei erlaubt ist. Zynga will dort in der ersten Jahreshälfte 2013 mehr als 180 verschiedene Casino-Spiele für Blackjack oder Roulette in sein Programm aufnehmen.
techcrunch.com

Shopgate macht gemeinsame Sache mit PayPal: Der Anbieter von M-Commerce-Lösungen will Online-Shops dadurch einen optimalen Zugang über mobile Endgeräte ermöglichen. Das Baukasten-System für Shop-Betreiber ermöglicht nun auch das Zahlen per PayPal.
pressebox.de

– Anzeige –
GAST Herbstmesse und Mobile National Day Salzburg tun sich zusammen: Unter dem Motto „Hotellerie & Gastronomie trifft Mobile & Social Media“ fokussiert der Mobile National Day am 13. November 2012 in Salzburg parallel zur „Alles für den Gast Herbst 2012“ Messe diesen Themenbereich. Entscheider der verschiedenen Bereiche aus der Tourismusindustrie treffen dort auf Experten der Mobile und Social Media Branche.
www.mobile-national-days.com

– M-NUMBER –

8 Prozent der Deutschen vertrauen Facebook in Bezug auf ihre persönlichen Daten, so eine Statista-Auswertung der Allensbacher Computer- und Technik-Analyse 2012. Damit liegt das Netzwerk noch weit hinter Google mit 19 Prozent. Führend ist die Telekom mit 45 Prozent Vertrauensvorschuss.
statista.com

– M-QUOTE –

„Wer keine Visionen hat, sollte zum Arzt.“

Digital-Vordenkerin Mercedes Bunz ruft zu mehr Mut im Medienmarkt auf. Zeitungen bestünden nicht einfach nur aus gedrucktem Papier, das jetzt aus der Mode komme, sagt sie im „W&V“-Interview.
wuv.de

– M-TRENDS –

Kassensysteme ade: Die Zukunft liegt in mobilen Lösungen wie Pepperbill – glaubt zumindest die Thüringer Beteiligungsgesellschaft bm-t und investiert einen mittleren sechsstelligen Betrag. Statt Hardware für viele tausend Euro werden pro App 35 Euro monatlich fällig, maximal 225 Euro im Monat wenn mehrere Geräte zum Einsatz kommen. Die Kassen-App bereits jetzt die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen erfüllen, welche die Finanzämter 2017 verpflichtend für alle Kassensysteme einführen. Derzeit läuft Pepperbill allerdings nur auf Apples iOS.
internetworld.de

Mathe macht’s möglich: Forscher am MIT haben offenbar eine Möglichkeit gefunden, Funkübertragungen von WLAN bis LTE einfach durch einen Algorithmus bis um das Zehnfache zu beschleunigen. Hierbei werden beschädigte Datenpakete rekonstruiert anstatt sie erneut zu übertragen. In Tests konnte ein WLAN-Netzwerk mit einer Verlustrate von 2 Prozent von 1 auf 16 Megabit pro Sekunde beschleunigt werden, bei 5 Prozent Verlust, wie sie etwa in Zügen auftreten können, stieg das Tempo von 0,5 auf 13,5 Megabit pro Sekunde.
technologyreview.com

– Anzeige –
Windows 8 kommt. Nutzen Sie Ihre einzigartige Chance, vom Anfang an dabei zu sein!
appsourcing.de/windows-8-apps

Sainsbury’s testet mobiles „Scan & Go“: In drei Filialen der britischen Supermarktkette können Kunden auf Wunsch die eingekauften Produkte per iPhone- und Android-App jetzt selbst scannen. Beim Verlassen des Geschäfts müssen sie an einer Selbstbedienungskasse dann nur noch einen QR-Code einlesen, um zu bezahlen. Sainsbury’s will hierdurch nicht nur Wartezeiten an den Kassen vermeiden, sondern Kunden hätten auf diese Weise auch die Möglichkeit, ihr Budget im Blick zu halten.
internetretailing.net

M-Days setzen Schwerpunkte: Die Veranstalter haben sich auf die fünf Kernthemen Strategy, Marketing, Media, Commerce und Enterprise festgelegt, um das Profil von Messe und Kongress zu schärfen. Die nächste Ausgabe findet am 5. und 6. Februar 2013 in Frankfurt statt.
pressebox.de

– Das API App Publisher Interview – powered by appstar.tv, der App Marketing Plattform –

Kochen ist seit geraumer Zeit nicht mehr nur ein notwendiges Übel, sondern oft auch eine mit viel Spaß betriebene Freizeitbeschäftigung. Zunehmend werden dabei auch Smartphone und Tablet zur Küchenhilfe: Gräfe und Unzer, Deutschlands wohl bekanntester Kochbuchverlag, bietet mit „Schlanke Rezepte“ die passende App. Unsere Partner von appstar.tv haben mit Beate Muschler darüber gesprochen, was die Herausforderungen bei der Entwicklung der App waren.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-KLICKTIPP –

Mobile Payment im Überblick: Die Forschergruppe wi-mobile des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Universität Augsburg hat Informationen zum mobilen Bezahlen zusammengetragen und verglichen. Resümee: Bisher erfülle noch kein Verfahren sämtliche Kriterien, die für einen Erfolg erforderlich seien.
wi-mobile.de (PDF-Datei)

– M-VIDEO –

Fab im Aufwind: Mehr als acht Mio Mitglieder verzeichnet das E-Commerce-Unternehmen bereits. 25 bis 30 Prozent des Traffics kommen bereits über Facebook und 15 Prozent aller Einkäufe in Europa laufen über die erst vor zwei Wochen gestartete App. Fab-Gründer und -CEO Jason Goldberg im Interview.
gruenderszene.de

– M-FUN –

Spiel‘ mir das Lied vom Tweet: Diesen Freitag wird das Metropole Orchestra aus den Niederlanden ein ganz spezielles Werk aufführen, die „Tweetphony“. Die Melodien hierfür werden als Tweet übermittelt, passende entsprechend arrangiert und in das Werk eingebaut. Das Experiment wird am 9 Uhr live im Web übertragen.
tweetphony.nl

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare