Pinterest, Orderbird, Wooga.

von Lutz Herkner am 16.August 2012 in Kurzmeldungen

– M-INTERVIEW –

Manuel Bosch, Leiter Erlössteuerung bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), berichtet über seine Erfahrungen mit mobilem Bezahlen und Ticketing: Nur vier Monate nach der Einführung hat die SSB bereits 70.000 mobile Tickets verkauft.
mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Pinterest erweitert seine Plattform: Der Dienst zum Anpinnen und Teilen von Fotos ist jetzt auch per App auf Android vertreten, zudem gibt es nun eine spezielle App für das iPad, die das Design auf den größeren, hochauflösenden Bildschirm anpasst. Eine optimierte App fürs iPhone ist bereits seit Kurzem erhältlich.
theverge.com

Orderbird macht jedes iPhone oder iPad zur Kasse: Der Anbieter des Gastrokassensystems bietet nun in Kooperation mit Wirecard einen Aufsatz für Apple-Geräte an, mit dem sich Kreditkarten lesen lassen. Auf diese Weise kann der Bezahlvorgang künftig direkt mobil am Tisch vorgenommen werden. Orderbird-Kunden sollen die Ansteck-Module künftig kostenlos zum Kassensystem dazu bekommen.
per E-Mail, orderbird.com

Wooga erzielt Erfolge mit gesponserten Facebook-Meldungen auf Handys: Der Spielehersteller verzeichnete durch seine mobile Kampagne eigenen Aussagen zufolge einen Anstieg der Installationen des Games „Diamond Dash“ unter iOS von 26 Prozent, in Frankreich sogar 37 Prozent. Zugleich blieben die Kosten 10 Prozent unter den ursprünglich veranschlagten Prognosen.
facebookmonthlydownload.com

Amazon bringt Push-Erweiterung für Chrome-Browser heraus: „Send to Kindle“ ermöglicht es, direkt aus dem Browser heraus Artikel zum Kindle-Leser zu senden. Eine ungemein praktische Funktion, um Texte unterwegs in aller Ruhe offline lesen zu können. Zudem besteht die Möglichkeit, die betreffenden Artikel in der Kindle-Bibliothek zu archivieren, also dauerhaft zu speichern.
engadget.com, amazon.com (Chrome-Erweiterung)

Facebook testet Posts im Newsstream, die auch solche Nutzer erhalten, die gar nicht Fan der Seite sind. Lediglich ein kleiner Hinweis „sponsored“ soll darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine neue Werbeform des Social Networks handelt. Unternehmen soll es auf diese Weise erleichtert werden, neue Kunden zu erreichen.
insidefacebook.com

Google „Hangouts on Air“ nun auch mobil: Die gestern in Deutschland gestartete Funktion, mit der sich Video-Chats auf Google+ live an beliebig viele Zuschauer streamen und zum späteren Betrachten speichern lassen, lässt sich mit dem heute veröffentlichen Update der Google+ App nun auch von mobilen Geräten aus nutzen.
androider.de

– Anzeige –
Wir bringen Ihre App in den Windows Store. Nutzen Sie die hohe Aufmerksamkeit zum Vermarktungsstart von Windows 8 und gewinnen Sie mit einer Windows 8 App neue Nutzer auf Tablets, Ultrabooks und Laptops. Starten Sie jetzt, und wir bringen Ihre App pünktlich zum Markstart am 26. Oktober in den Windows Store. Rufen Sie uns an: 0221 – 801115 -13
www.gjuce.com

– M-NUMBER –

96 Prozent der Apple-Nutzer sind mit ihrem Smartphone oder Tablet „sehr zufrieden“ respektive „eher zufrieden“, damit hat Apple die zufriedensten Kunden. Es folgen HTC mit 91 und Samsung mit 87 Prozent. Dies besagt der heute veröffentlichte „Mobile Monitor 2012“ von Goldmedia.
goldmedia.com (Meldung), goldmedia.com (Infografik)

– M-QUOTE –

„MyTaxi tötet den Taxifunk.“

Business Developmener Malte Prien bescheinigt der Taxi-App, „disruptive“ zu sein, also eine radikale Änderung auszulösen.
deutsche-startups.de

– M-TRENDS –

Facebook steht erneut im Visir der Datenschützer: Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar will das erst im Juni gestoppte Verfahren bezüglich der automatischen Gesichtserkennung wieder aufnehmen. Facebook habe zwar angekündigt, von neuen Nutzern keine Gesichtsmodelle mehr anzufertigen, doch hinsichtlich der bereits angemeldeten Nutzer, von denen ohne Einwilligung biometrische Erkennungsmuster erstellt worden sind, ist keine angeblich Lösung in Sicht. Casparsieht dies als rechtswidrig an und fordert, die Daten zu löschen oder zumindest die nachträgliche Zustimmung der betroffenen Nutzer einzuholen.
welt.de

RIM gibt sein Betriebssystem Blackberry OS zur Lizenzierung frei: Ab Herbst soll die neue Generation „BlackBerry 10“ auch anderen Smartphone-Hersteller zur Verfügung stehen, berichtet Bloomberg unter Berufung auf RIM-Chef Thorsten Heins. Der erste Blackberry mit BB10 soll Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen.
silicon.de

– Anzeige –
Wir sehen uns heute in Berlin! 3. mobilbranche.de Mobilisten-Talk um 19.00 Uhr im BASE_camp in der Mittelstr. 51-53. Schwerpunkt: Mobile Banking und Mobile Payment. Erleben Sie eine hochkarätige Diskussionsrunde und Networking mit mobilen Entscheidern bei kostenlosen Drinks und Snacks. Jetzt noch schnell gratis anmelden via Facebook oder per Mail an treiss@mobilbranche.de

Flash wird eingestellt: Seit heute ist die Android-App nicht mehr in Google Play vertreten, Neuinstallationen sind nicht mehr möglich. Bisherige Nutzer werden aber noch eine Weile mit Sicherheits-Updates versorgt. Android 4.1 und Windows Phone 8 werden Flash ohnehin nicht mehr unterstützen, ebenso wenig wie der Chrome Browser. HTML 5 soll das veraltete Flash ablösen.
mobiwatch.de

Mobile Werbung wird bis zum Jahr 2016 weltweit um das 3,5-fache steigen, so eine Studie der „Yankee Group“. In den USA werde der Anteil dann 11 Prozent des gesamten Werbemarktes erreichen. Allein Brazilien, Indien und China werden zusammen auf 6 Mrd Dollar kommen, weil die Zahl der mobilen geräte die der Desktop-Rechner übertrifft.
mediapost.com

– M-VIDEO –

Lego wird 80 und erklärt in diesem Clip, wie alles begann und warum Lego eigentlich Lego heißt.
youtube.com

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare