PayPal, Sipgate, Google.

von Ulrich von Schweinitz am 22.August 2012 in Kurzmeldungen

– M-INTERVIEW –

PayPal wird künftig „im Bereich des Einkaufens – egal ob online, mobil oder im Laden – zusätzliche Leistungen und Dienste anbieten, die über die reine Zahlungsabwicklung hinaus gehen und spürbare Mehrwerte für Kunden und Händler bieten“, sagt Holger Spielberg. Der Head of Mobile Payments & Innovation bei PayPal Deutschland ist einer der Speaker des Mobilisten-Talk am Dom am 11. September in Köln und sprich im Vorfeld der Gemeinschaftsveranstaltung von Sevenval, der Fachgruppe Mobile im BVDW und dem Fachdienst mobilbranche.de über das Thema „Multiscreen (R)evolution im mobilen Internet“.
mobilbranche.de (gesamtes Interview)

– M-BUSINESS –

Sipgate und Yuilop ohne Telefonnummern-Lieferanten: Die deutsche Tochter von Telogic, einem dänischen Mobile Virtual Network Enabler (MVNE), ist insolvent. Für Onlinedienste wie Sipgate oder Yuilop wird das zum Problem. Betroffen sind auch Angehörige der Bundeswehr in Afghanistan: „Von der Abschaltung waren auch deutsche Soldaten in Afghanistan betroffen. Daher haben wir uns zu einer schnellen Lösung entschieden. Unsere offenen finanziellen Forderungen gegenüber Telogic sind davon unberührt“, so ein Sprecher.
netzwertig.com

Google bringt sein Nexus 7 nach Europa: Ab dem 3. September wird das neue Tablet-Modell in Frankreich im Handel sein, und zwar in den größten Handelsketten des Landes wie Fnac, Darty und Boulanger. Hinweise auf der Website Fnac.com deuten auf einen Verkaufspreis von 249 Euro hin. Auch in Italien tauchen Angebote auf. Androidnext hat Hinweise bei Saturn in Berlin auf einen zeitnahen Start auch in Deutschland entdeckt.
techcrunch.com, areamobile.de, androidnext.de (Saturn)

Electronic Arts feuert Mitarbeiter bei PopCap: Bei der Tochterfirma für Mobile Social Games werden 50 der 380 Stellen in Kanada gestrichen, zudem ist auch der Standort im irischen Dublin mit 90 Beschäftigten in Gefahr. PopCap wurde erst im vergangenen Jahr für 1,3 Mrd Dollar übernommen. Zu den großen Spielehits gehören „Bejeweled“ oder „Plants vs Zombies“. „PopCap“-Gründer John Vechey sagt, die Kürzungen seien nicht vom Mutterschiff aufgezwungen, sondern auf eigene Initiative geschehen.
reuters.com, blog.popcap.com

Barnes & Noble kommt mit der Produktion seines E-Readers nicht nach: Vor allem die Nachfrage nach dem Modell „Nook GlowLight“, das sich gut zum Lesen nachts im Bett eignet, überraschte die Händler. Die Nook-Verkaufsumsätze stiegen daher im abglaufenen zweiten Quartal nur leicht auf 192 Mio Dollar. Weil die Firma weiter investierte, stiegen die Verluste der E-Reader-Sparte von 51 auf 57 Mio Dollar. Lichtblick sind die digitalen Geschäfte, die um 46 Prozent zulegten.
reuters.com, mashable.com, paidcontent.org

Foxconn-Fabriken im Visier der Apple-nahen Fair Labor Association: Der Auftragsfertiger muss bis 2013 die Arbeitszeiten für Hunderttausende seiner Beschäftigten um fast ein Drittel reduzieren, so die Arbeitsrechtsorganisation. Die geforderten Verbesserungen bei der Arbeitssicherheit und der Unterbringung der Arbeiter seien umgesetzt worden. Bei Foxconn lassen auch Dell, Sony und HP fertigen.
reuters.com, theverge.com

Geschenkgutscheine bald auch für Android-Apps erhältlich: Gutscheinkarten für 10, 25 und 50 Dollar soll es demnächst in den US-Läden von RadioShack, Target und GameStop geben. Nach dem Vorbild der erfolgreichen iTunes-Gutscheine von Apple können die neuen „Google Play“-Karten im Android-Store eingesetzt werden.
cnet.com, techcrunch.com, androider.de

– Anzeige –
Summercamp Mobile Marketing – 2 spannende Tage rund um das Thema Mobile Marketing  mit Impulsreferaten, Case studies und Workshops erwarten die Teilnehmer des Summercamps der Leipzig School of Media am 19. und 20. September im Berliner BASE_camp. Von Google bis RTL Interactive, von der Otto Group bis Axel Springer – die Industry Leader der Mobilbranche stellen ihre Strategien vor.
leipzigschoolofmedia.de

– M-NUMBER –

32 Prozent mehr haben Handybesitzer in den USA während der ersten Jahreshälfte 2012 für Handyzubehör ausgegeben, so der Marktforscher NPD Group. Am meisten haben Handyhüllen mit einem Plus von 70 Prozent angezogen, und das trotz gleichzeitiger Preiserhöhungen. An zweiter Stelle standen Headsets.
cnet.com

– M-QUOTE –

„Geeks, also Menschen, die Technologie verstehen wollen, werden als Bewegung immer wichtiger. Sie wollen nicht mehr anonym vor ihren Computern oder in ihren Techniklaboren hocken, sondern sie wollen auch die Welt verändern.“

Paco Ragageles, Gründer von Campus Party, über sein heute in Berlin startendes Technologiefestival, zu dem rund 10.000 Menschen erwartet werden.
welt.de

– M-TRENDS –

Smartphones verdrängen herkömmliche Handys: 70 Prozent aller dieses Jahr neu verkauften Mobiltelefone in Deutschland werden Smartphones sein, erwartet der Branchenverband Bitkom. Da Smartphones deutlich teurer sind als einfache Handys, dürften sie zudem für 93 Prozent aller Umsätze beim Verkauf von Mobiltelefonen verantwortlich sein. Der Durchschnittspreis eines Smartphones liegt derzeit bei 342 Euro.
netbooknews.de, bitkom.org

Wagniskapital für die Mobilbranche: Im 1. Halbjahr 2012 investierten Venture-Capital-Firmen 3,9 Mrd Dollar in Mobile-Startups, so eine Studie der M&A-Berater von Rutberg & Co. Das ist bereits jetzt mehr als im Gesamtjahr 2011. Der Löwenanteil floß in Consumer-Apps wie Foursquare und Path mit einem Gesamtvolumen von 1 Mrd Dollar. Auch mobile Enterprise- und Device-Lösungen sprechen die Investoren sehr an, diese Segmente kommen auf je über 600 Mio Dollar.
wired.com

Fotoapparat mit Android: Nikon bringt erstmals eine kompakte Kamera mit W-Lan-Zugriff heraus. Die „Coolpix S800c“ läuft mit Android 2.3 und wird im Marketingsprech als „Kamera 2.0“ und auch „Social Imaging Kamera“ bezeichnet. Auf der Geräterückseite ist ein Touchscreen-Display angebracht, das nicht nur die Kamerabedienung ermöglicht, sondern auch vollen Zugriff auf Apps. So lassen sich beispielsweise Bilder per Instagram verfremden und veröffentlichen.
theverge.com, heise.de, nikon.de (Produktblatt)

– Anzeige –
Mit über 75 Sessions, Workshops und Keynotes widmet sich die WebTech Conference dieses Jahr Themen wie HTML5, JavaScript und Web Security. Nutzen Sie außerdem die Chance für effektives Networking mit anderen Teilnehmern, Speakern und Unternehmen. www.webtechcon.de
Tipp: Bis 13. September Gratis-Notebook sichern und bis zu 500 Euro sparen.

Nokia ist wieder Marktführer: Allerdings nur auf dem zwergenhaften Markt der Windows Phones, der derzeit nur 3,5 Prozent des gesamten Smartphone-Marktes ausmacht. In dieser Nische wuchs Nokias Marktanteil von 22 Prozent im Januar 2012 auf 59 Prozent im Juli 2012, so Localytics. HTC kommt in diesem Segement auf 21 Prozent, Samsung auf 13 Prozent.
bgr.com

Skype erlaubt jetzt Bildertausch per iPhone: Mit dem jüngsten Update kann die iPhone-App von Skype Bilder jeden Formats und jeder Bildgröße zwischen Smartphone-Nutzern der Software hin- und her schicken. Auch wurde das Design auf Nutzerfreundlichkeit optimiert sowie die Batterielast verringert. Anrufe erreichen die Nutzer jetzt auch, wenn die App im Hintergrund läuft.
mobiflip.de, mobile-ent.biz, blogs.skype.com

SMS-Umfrage unter US-Teenagern bestätigt Bekanntes: Die Hälfte der befragten 13- bis 17-Jährigen könnte keine Woche ohne ihr Handy überleben, bekundet der Nachwuchs. 36 Prozent gaben an, es vergingen keine zehn Minuten, ohne dass sie ihr Handy auf Nachrichten hin überprüften. 61 Prozent beteuerten, sie könnten es ohne SMS nicht lange aushalten. Dass 37 Prozent auf der Toilette Simsen, wundert keinen. 20 Prozent tun dies aber auch in der Kirche.
mashable.com

– M-KLICKTIPP –

LTE-Studie zur Netzabdeckung in deutschen Städten: Im Ranking des Internetportals 4G.de kommt Frankfurt mit 90 Prozent auf den ersten Platz vor Düsseldorf und Hannover. Schlusslicht ist die Hauptstadt mit müden 38 Prozent.
4g.de

– M-VIDEO –

Mobile Werbung: Wie bewegt man Anzeigenkunden am besten dazu, mobile Werbung zu kaufen? Experten gaben auf der „Mobile Advertising Conference“ in diesem Sommer überraschende Antworten.
businessinsider.com

– M-FUN –

Toys & Tablets: Der Spielzeughersteller Mattel zeigt in London neue Spielzeuge, die mit Tablets interagieren. Die so genannten Apptivity-Toys werden spielend über den Bildschirm bewegt. Zur Markteinführung installierte Mattel ein riesiges Tablet, auf dem die Kinder herumspringen konnten.
toynews-online.biz

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare