McDonald’s erprobt Mobile Payment mit Paypal.

von Florian Treiß am 20.August 2012 in Mobile Payment, News

Mobile Payment weiter auf dem Vormarsch: McDonald’s und Paypal antworten auf die Zahlungsallianz von Starbucks und Square – und erproben ab sofort gemeinsam die mobile Bezahlung von Burgern und Fritten. Zunächst handelt es sich allerdings um einen recht kleinen Test, der auf Frankreich beschränkt ist und nur 30 Restaurants der Kette umfasst. Dort ist es von nun an möglich, Essen und Getränke mittels einer McDonald’s-App zu bestellen und direkt innerhalb der App via Paypal zu bezahlen. Kunden, die diesen Weg wählen, können ihre Bestellung im Anschluss an einem speziellen Pickup-Schalter in dem Schnellrestaurant abholen. Ist der Versuch erfolgreich, so hofft Paypal auf einen Deal für alle 30.000 McDonald’s-Filialen weltweit: „McDonald’s ist ein großer Fisch“ so Analyst Gil Luria vonWedbush Securities. „Wenn McDonald’s-Kunden über eine App bestellen und direkt darin auch bezahlen können, so ist das ein enormer Reichenweitengewinn von Paypal.“ Paypal sei spätestens seit dem Deal von Square mit Starbucks ziemlich unter Druck, so Luria weiter: „Das ist ein echtes Wettrennen“. Und auch für McDonald’s sei die Zusammenarbeit mit Paypal ein großer Gewinn: „Wenn dadurch die Wartezeit pro Kunde um 10 Sekunden reduziert werden kann, dürften die Umsätze pro Filiale substanziell steigen“, sagt Gil Luria.
reuters.com

– Anzeige –
Mobile IT – Die Fachkonferenz zum Thema der Integration und dem Management von Smartphones, Tablets & Co. im Unternehmenskontext. Am 19.-20. September 2012 erleben Sie in Düsseldorf Top-Referenten (u.a. von adidas, Deutsche Lufthansa, SBB) zu Fragestellungen wie Mobile Device Management, IT-Anbindung, ByoD (CIO-Keynote Vorwerk) und Enterprise Apps.
Weitere Infos & Anmeldung unter www.iir.de/MobileIT

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Bartlomiej Rozbicki von Ars Thanea im Interview, Telefónica startet “Path”-Klon in Europa, Google-Tochter Motorola klagt gegen Apple. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare