LTE-Version des Samsung Galaxy S III kommt nach Deutschland.

von Florian Treiß am 24.August 2012 in Geräte, Netzbetreiber, News

Mobiles Surferlebnis: Samsung bringt eine LTE-Variante seines Flaggschiff-Smartphonemodells Samsung Galaxy S III nach Deutschland. Die Markteinführung ist für den Oktober geplant, das Gerät soll stolze 749 Euro kosten. Das Modell wird wie in Südkorea mit einem Quad-Core-Prozessor bestückt sein und nicht bloß mit einem abgespeckten Dual-Core-Chip wie in den USA. Vodafone und die Deutsche Telekom haben bereits bestätigt, dass sie das Gerät ins Portfolio aufnehmen werden – und dürften es in den Mittelpunkt ihrer IFA-Aktivitäten stellen. Denn auf der internationalen Funkausstellung in Berlin, die nächsten Freitag beginnt, planen beide Rivalen, das schnelle Surfen mittels LTE-Smartphones als Schwerpunktthema zu setzen. So heißt es in einer Pressemitteilung von Vodafone, dass insbesondere „Geräte im Fokus stehen, die die vierte Mobilfunkgeneration LTE unterstützen“. Nachdem Vodafone und die Telekom – wie vom Regulierer gefordert – zunächst LTE auf dem flachen Land ausgerollt hatten, wo es an DSL-Anschlüssen fehlt, und dort PC-Nutzern mittels LTE-Surfsticks einen besseren Internetzugang ermöglichten, steht also spätestens jetzt auch die eigentliche Bestimmung von LTE, nämlich die mobile Nutzung, im Fokus der Mobilfunker. So versorgt Vodafone mittlerweile 50 Städte mit LTE. Neben dem Samsung Galaxy S III will die Telekom künftig auch das LTE-Smartphone HTC One XL anbieten. Vodafone wiederum bietet künftig auch ein LTE-Tablet von Asus an.
giga.de, areamobile.de (Vodafone), areamobile.de (Telekom)

– Anzeige –
Unter dem Motto „Die Zukunft des Bezahlens beginnt heute“ werden im siebten Jahr der Payment World am 7. und 8. November 2012 im Hilton Mainz wieder renommierten Spezialisten und Praktiker ihre strategischen Überlegungen und Lösungsansätze präsentieren und Ihnen an zwei Tagen zeigen wie modernes Payment funktioniert. Alle wichtigen Informationen und das komplette Programm unter www.managementforum.com/payment

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Sony streicht 1.000 Mobilfunkjobs, RIM präsentiert neues Betriebssystem, Huawei auf Suche nach Werbeagentur. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare