Windows Phone, Thomas, Adler.

von Lutz Herkner am 05.Juli 2012 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Windows Phone gewinnt durch neue Apps und System-Update an Attraktivität: Mit „Bild“ und Sixt sind zwei weitere große deutsche Marken neuerdings im Marketplace vertreten, insgesamt gibt es mittlerweile mehr als 100.000 Apps. Für die Lumia-Smartphones von Nokia ist der Rollout des ersten Updates mit neuen Funktionen wie Flip-to-Silence und WLAN-Tethering bereits in vollem Gange. Außerdem werden die Lumia-Geräte durch ein Update noch in diesem Monat mit Kamera-Apps versorgt.
mobilbranche.de – eigene Infos

Kreativagentur Thomas gründet Spin-Off namens Re’flekt: Das neue Unternehmen soll ganzheitliche Augmented-Reality-Lösungen für alle Bereiche entlang der Wertschöpfungskette entwickeln, von der Beratung über Design und Programmierung bis zum Vertrieb. Dabei sollen Kunden aus Marketing und Industrie ebenso von kostengünstigen standardisierten Produkten wie von individuellen Lösungen profitieren.
kreativagentur-thomas.de (Pressemitteilung), re-flekt.com

Adler verschickt Gutscheine via QR-Code: Das Modehaus ermöglicht das Kaufen von Geschenkgutscheinen, indem QR-Codes auf Plakaten, in Prospekten und vor den Shops per Smartphone eingescannt werden. Ist der Einkauf bestätigt, kann der Gutscheincode per E-Mail oder als Karte per Post versendet werden. Die Bezahlung erfolgt über PayPal, die Technik liefern Itellium und Retailo.
wuv.de

Google+ Timing gibt Auskunft, wann welche Zielgruppe wo am besten zu erreichen ist. Einer Studie von Buddy Media zufolge eignet sich Twitter grundsätzlich eher während der Arbeitszeit, Facebook hingegen mehr in den Abendstunden.
futurebiz.de, timing.minimali.se (Google+ Timing)

Best Buy geht gegen Showrooming vor: Kunden, die in den Ladengeschäften der amerikanischen Elektronik-Kette Produkte nur ausprobieren, dann aber online kaufen, wird der Preisvergleich nun erschwert. Statt der regulären Barcodes setzt der Konzern jetzt propietäre Kennzeichnungen ein, die (noch) nicht von Smartphone-Apps gelesen werden können.
nytimes.com

– Anzeige –
Sommer, Sonne, Sonderpreis: Werben Sie bei mobilbranche.de und profitieren Sie von unserer Sommeraktion! Bei Buchung eines 5er, 10er oder 20er Textanzeigen-Pakets erhalten Sie bis 31. Juli ein kostenloses Upgrade auf Text-Bild-Anzeigen und sparen so rund 25 Prozent. Kostenpunkt: 600 Euro (5 Anzeigen), 1.125 Euro (10 Anzeigen) bzw. 2.000 Euro (20 Anzeigen) zuzüglich Mehrwertsteuer. Schaltung an Terminen Ihrer Wahl bis Jahresende (Ausnahme: Kalenderwochen 36 und 37). Kontakt: Florian Treiß, treiss@mobilbranche.de oder Telefon (0341) 698 32 21.

– M-NUMBER –

43 Prozent der Smartphone-Nutzer verwenden ihr Telefon mehrmals im Monat im stationären Handel, um Preisinformationen über Produkte zu recherchieren. 17 Prozent sogar mehrmals pro Woche.
ecc-handel.de

– M-QUOTE –

„Steve Jobs hat vieles besser gemacht.“

Bill Gates räumt in der Sendung „Charlie Rose“ ein, dass er mit seiner Idee des Tablet-PC zu früh kam. Bei Apple habe das Timing gestimmt und das iPad zu Recht einen so großen Erfolg erzielt.
stern.de

– M-TRENDS –

Ad acta: Die umstrittene internationale Anti-Piraterie-Abkommen Acta ist endgültig vom Tisch. Am Mittwoch stimmten lediglich 30 Abgeordnete des EU-Parlaments in Straßburg für den Vetrag, 478 waren dagegen. Die 165 Enthaltungen kam in erster Linie aus den Reihen der Christdemokraten. Das „Anti-Counterfeiting Trade Agreement“ sollte den Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie verbessern und Urheberrechte im Internet besser schützen, monatelang protesierten Zehntausende dagegen. Die nächsten Vorhaben stehen jedoch bereits fest, sgat „carta.info“.
spiegel.de, welt.de, carta.info

Navigation ohne GPS: Mit einer Software zur Fußgänger-Ortung ohne Satellitenunterstützung gewannen Studenten der TU Ilmenau den Wettbewerb „Tomorrow Talks“, den HTC ausgelobt hatte. „Smart Navi“ soll dank des Verzichts auf GPS Energie sparen, präziser arbeiten und nicht zuletzt Indoor-Navigation etwa in Flughäfen oder Einkaufszentren ermöglichen. Realisiert wird das System über die Auswertung verschiedenster Sensoren, die bereits in allen neueren Smartphones vorhanden sind.
youtube.com

Facebook spendiert mobilen Seiten die Chronik: Ab 10. Juli sollen Facebook-Seiten dann auch auf Smartphones mit dem chronologischen Design ausgeliefert werden. Ferner erfasst das Social Network dann auch mobile Zugriffe in seinen Statistiken.
simplyzesty.com via futurebiz.de

iOS sieht veraltet aus? Die Diskussion, ob die Oberfläche der Apple-Geräte einer optischen Renovierung bedarf, geht am Punkt vorbei, findet Martin Charlier von „Fjord“.
fjordnet.com

– M-VIDEO –

Huawei startet Ascend P1: Der chinesische Konzern verstärkt sein Porfolio unter dem eigenen Markennamen mit seinem ersten Smartphone der Oberklasse. mobilbranche-Mitarbeiter Lutz Herkner vermittelt seinen ersten Eindruck und attestiert dem Flachmann ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
youtube.com

– M-FUN –

Telefonieren nimmt lediglich Platz 5 in der Hitliste des Smartphone-Gebrauchs ein: Bei einer durchschnittlichen Nutzung von mehr als zwei Stunden täglich landen Gespräche mit 12 Minuten hinter Social Media, Musik und Spielen auf Rang 5. Spitzenreiter ist die Internet-Nutzung mit knapp 25 Minuten. Die Untersuchung wurde von O2 in Großbritannien durchgeführt.
o2.co.uk via mobile-zeitgeist.com

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare