Hanse Ventures start Gigalocal-Nachfolger Finest Spots.

von Florian Treiß am 12.Juli 2012 in Apps, Location Based Services, News

Aus alt mach neu: Hanse Ventures startet heute Finest Spots, eine neue Smartphone-App, die mit Hilfe von Smartphone-Geodaten vorausgewählte Locations in der Nähe empfiehlt. Dabei setzt der Hamburger Inkubator auf das Know-how im Bereich Location-based Services, dass Hanse Ventures durch die Beteiligung an Fastforward RSA gewonnen hat, dem Betreiber der vor sich hin schlummernden Plattform Gigalocal. Zum Auftakt ist das Angebot von Finest Spots auf Restaurants und Kneipen in Hamburg beschränkt. Finest Spots bietet dabei ein Bonuspunkte-System: Mit der Rechnung erhalten Nutzer eine Finest-Spots-Karte mit einem Code, der einfach mit der App eingescannt wird. Die Punkte werden sofort auf das eigene Punkte-Konto übertragen und können je nach Punktestand gegen Prämien – von einem Espresso bis hin zu einem 3-Gänge-Lunch – eingetauscht werden. Das besondere: Ähnlich wie bei Payback können die gesammelten Treuepunkte bei allen Partnern eingelöst werden und nicht nur bei dem Betrieb, bei dem man die Punkte zuvor gesammelt hat. Die teilnehmenden Locations sind in verschiedene Kategorien unterteilt wie etwa Fußballabend, Cocktail-Night oder Business Lunch.
deutsche-startups.de, hanse-ventures.de (Pressemitteilung)

– Anzeige –
Mobile Lösungen von SAP geben Ihnen jederzeit und überall Zugriff auf die Unternehmensdaten, die Sie gerade benötigen. Verwalten Sie die mobilen Geräte und Apps im Unternehmenseinsatz zentral und sicher mit der Mobile Device Management Lösung SAP AFARIA.
sap.com

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Philipp Hartmann stellt Initiative Verbraucher Apps vor, Axel Springer bringt iKiosk auf Android-Tablets, Bookletmobile öffnet seine Plattform bookletsworld.com für alle Interessenten. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare