Ein 4G-Hotspot für die Hosentasche.

von Gastautor am 02.Juli 2012 in Trends

Bei mobilbranche.de finden Sie einmal im Monat einen ausgewählten Micro-Trend aus dem aktuellen MLOVE Trendreport powered by TrendONE. Kompakt und praxisrelevant für Experten aufbereitet, enthält dieser jeweils die 35 spannendsten Mobile-Trends der Branche, die 80 Scouts weltweit aus über 350 globalen Innovationen identifizieren.

Ein 4G-Hotspot für die Hosentasche:

Wenn wir „Karma“ hören, dann denken einige von uns vielleicht an Yoga oder Buddhismus, aber sicherlich nicht gleich an ein Startup, das den Telekommunikationsmarkt revolutionieren möchte. „Karma“ ist ein kleines, modemähnliches Gerät, das einen Hotspot mit 4G-Internetverbindung herstellt und Besitzern das Teilen mit anderen Usern nicht nur erlaubt, sondern auch belohnt. Das für 69 US-Dollar erhältliche Gerät passt in jede Hosentasche und erstellt ein frei verfügbares WiFi- Netzwerk überall dort, wo sich der Besitzer befindet. Fremde oder Freunde, die den offenen Karma-Hotspot des Besitzers nutzen möchten, werden nach Auswahl des Zugangs zu einer personalisierten Seite weitergeleitet, auf der sie 100 MB Datenvolumen kostenlos erwerben können. Diese Datenmenge wird anschließend automatisch dem Konto des Besitzers gutgeschrieben. „Karma“ nennt dies „social telecom“. Findet sich keiner zum Teilen, kann der Besitzer für 14 US-Dollar pro Gigabyte weiteres Datenvolumen erwerben. Der Karma-Hotspot ist derzeit in 80 US-Städten erhältlich und funktioniert unabhängig von Netzwerkprovider und Handhersteller.
yourkarma.com

Weitere Mobile-Trends aus dem aktuellen MLOVE Trendreport finden Sie hier.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare