Payback setzt verstärkt auf digital-mobile Coupons.

von Florian Treiß am 11.Juni 2012 in Apps, Mobile Couponing, News

Mobil punkten: Das Bonusprogramm Payback macht seinen über 20 Mio Kunden im aktuellen Mailing die Nutzung von digitalen und mobilen Coupons statt der herkömmlichen Coupons aus Papier schmackhaft. Im Rahmen einer Multichannel-Offensive werden ab sofort alle Papiercoupons aus der Punktepost auch als E-Coupons auf der Payback-Website sowie innerhalb der Payback-Apps angeboten. Wer die Coupons am PC oder am Smartphone aktiviert, kann die Papiercoupons getrost zuhause lassen, denn nach der Aktivierung werden die Extra-Punkte der Coupons beim nächsten Einkauf automatisch gutgeschrieben. Laut Payback soll Mobile zur Brücke zwischen der realen und der virtuellen Handelswelt werden, Mobile treibe die Konvergenz der beiden Welten mit Lichtgeschwindigkeit voran. Der Kunden-Dialog über alle Kanäle (offline, online und mobil) werde zunehmend erfolgskritisch für Händler, so eine Payback-Sprecherin gegenüber dem Fachdienst mobilbranche.de. Mobile Couponing gewinne stark an Bedeutung und Payback könne hier seine volle Stärke ausspielen. Das Ziel von Payback: Relevanz für den Kunden zu schaffen und die richtige Information (z.B. in Form eines Coupons) zur richtigen Zeit am richtigen Ort und den Coupon in der richtigen Höhe anbieten. Die App von Payback, die für Android gerade in einer neuen Version erschienen ist, wurde mittlerweile 700.000 mal heruntergeladen. Die Kaufaktivität in der mobilen Nutzergruppe wurde nach wenigen Wochen um 7 Prozent gesteigert, so das Unternehmen.
mobilbranche.de – eigene Infos, mobilbranche.de (Archiv-Interview)

– Anzeige –
BaM! ist Garant innovativer Mobile Solutions aus Düsseldorf: In der alten Fabrik Oberbilk stehen Software-Entwickler, Designer und Marketing Experten Seite an Seite und schmieden Marketing Strategien, Mediapläne, Mobile Websites, Content und Apps für iOS und Android. Profitieren auch Sie von einem kompetenten und engagierten Partner.
bam-online.de

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Zuuka bekommt Kapitalspritze, Madvertise engagiert Alexandra Deutsch, Nokia Lumia 900 in Deutschland erhältlich. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare