Samsung, Nokia, Telekom.

von Ulrich von Schweinitz am 04.Mai 2012 in Kurzmeldungen

- M-BUSINESS -

Samsung enthüllt das Galaxy S III: Das Android-Smartphone mit 4,8 Zoll (12,2 cm)-Bildschirm, NFC-Chip, 1,4-GHz-Quadcore-Prozessor und 8 Megapixel-Kamera soll dem iPhone ernsthaft Konkurrenz machen. Erste Rezensenten halten dies für möglich – “Apples Alptraum” sei da. Vom Erfolg des Apple-Assistenten “Siri” angestachelt hat Samsung seinem Flaggschiff eine intelligente Sprachsteuerung spendiert. Das Smartphone “erkennt” sogar, wenn man es anschaut. In Deutschland ist das Gerät ab 29 Mai erhältlich und kostet 599 Euro.
welt.de, spiegel.de, handelsblatt.com, focus.de, eplus-gruppe.de (deutsche Preise)

Nokia will Tablets auf den Markt bringen: Neue Produkte sollen die Wende bringen. Aufsichtsratschef Jorma Ollila kündigt auf seiner letzten Aktionärsversammlung eine ganze Palette neuer Geräte an, noch ohne konkret zu werden. “Tablets sind wichtig, daher wird das angeschaut und es wird verschiedene Hybride und verschiedene Formen in der Zukunft geben”, sagte der scheidende Topmanager. Die Wahl seines Nachfolgers Risto Siilasmaa wird als Zeichen der Stabilität verstanden.
ftd.de, handelsblatt.com

Telekom bringt Firmware-Update für ihre Router: Damit schließt sie die WPS-Sicherheitslücke in Speedport-Router, die vor zwei Wochen bekannt wurde. Betroffen sind die drei Modelle Speedport W 504V, Speedport W 723 Typ B und Speedport W 921V. Mit dem Update ist der Fehler behoben.
areamobile.de

Apple droht Sammelklage in den USA: Ein iTunes-Kunde aus New York klagt, dass ihm derselbe Download doppelt berechnet worden sei. Der Konzern habe sich geweigert, den überzahlten Betrag zurückzuerstatten. In seiner Klage vor einem Gericht in San Francisco lädt er alle Kunden, denen dasselbe passiert ist, ein, sich ihm anzuschließen. Er klagt auf Rückerstattung und Schadensersatz in noch unbezifferter Höhe.
gigaom.com

Googles W-Lan-Datensammlung wird ein Nachspiel haben: Europäische Datenschützer warten nur noch das Untersuchungsergebnis der Staatsanwaltschaft ab, bevor sie weitere Schritte unternehmen. Verärgert hat ihn und andere Datenschützer, dass Google zunächst behauptete, die Daten seien versehentlich eingesammelt worden. Erst durch eine FCC-Untersuchung kam ans Licht, dass ein Programmierer diese Funktion mit voller Absicht eingebaut hatte, um die Suchergebnisse von Google damit zu füttern.
teltarif.de
, spiegel.de, taz.de

- M-NUMBER -

4 Prozent Marktanteil hatte Amazons Kindle Fire im 1. Quartal 2012 nur noch – ein steiler Absturz von den 16,8 Prozent Anteil am Weltmarkt für Tablets, die das Kindle Fire seit der Markteinführung im November 2011 auf Anhieb schaffte, so Marktforscher IDC. Apples Anteil steigt wegen des iPad 3 von 54,7 auf 68 Prozent.
wsj.com, bgr.com, flowblog.de

- M-QUOTE -

“Das Misstrauen ist nur allzu verständlich. Seit Jahren wird von dem Durchbruch gesprochen – nur ausgeblieben ist er bislang.”

Achim Himmelreich, Partner der Managementberatung Mücke, Sturm & Company, glaubt trotzdem, dass Mobile Payments bald im Alltag ankommen werden.
mobile360.de

- M-TRENDS -

Handys als mobile Geldbörsen sind für Verbraucher eher noch Zukunftsmusik: In einer aktuellen Umfrage der Marktforscher von Harris unter Kunden in den USA antworten erst 20 Prozent der Befragten, dass sie jemals etwas mobil gekauft hätten. Dieses Ergebnis fasst alle Transaktionen zusammen, vom mobilen Internet über App-Käufe bis zum Point of Sale. Immerhin sehen 38 Prozent ihr Handy als Mittel zum Einkaufen.
techcrunch.com, mobile-ent.biz

Smartphone-Verkäufe sollen bis 2017 jährlich um rund ein Viertel zunehmen: Die Analysten der Firma Ovum sagen eine Zunahme der Absätze auf dann 1,7 Mrd Endgeräte weltweit voraus. Der Marktanteil von Android soll dann bei 48 Prozent liegen, der von iOS soll auf 27 Prozent steigen, während Windows Phone dann bei 13 Prozent liegen soll.
mobile-ent.biz

Apple hat nur 8,8 Prozent Anteil am gesamten Handymarkt, fährt aber 73 Prozent aller Gewinne der Handyhersteller weltweit ein, finden die IDC-Marktforscher fürs erste Quartal 2012 heraus. Apple machte bei einem von 39,2 Mrd Dollar einen Gewinn von 11,6 Mrd Dollar.
bgr.com

LinkedIn verzeichnet starkes Wachstum bei mobilen Zugriffen: Das Business-Netzwerk fand heraus, dass im abgelaufenen Quartal 22 Prozent seiner Besucher von Mobilgeräten aus zugegriffen haben. Vor einem Jahr waren es erst 8 Prozent. Die Akzeptanz der neuen iPad-App habe selbst “aggressive” Prognosen übertroffen, so LinkedIn-Chef Jeff Weiner.
techcrunch.com

The Daily jetzt auch fürs iPhone: Rupert Murdochs elektronische iPad-Zeitung hat über ein Jahr gebraucht, um eine App für den kleinen Bruder herauszubringen. Dafür kostet sie auch nur halb so viel wie die iPad-Ausgabe, nämlich 1,99 Dollar für die Einzelaugabe und 19,99 Dollar fürs Jahresabo.
paidcontent.org

Waze bringt Naviagtion aufs Autoradio: Auf dem neuen “App Radio” der Firma Pioneer läuft die kostenlose Navigationssoftware mit allen Funktionen, die man vom Smartphone kennt, mit Kartdendiensten und Verkehrsinformationen in Echtzeit. Alle Funktionen lassen sich mit dem Touch Screen des Radios steuern. Zum Start funktioniert das nur mit der Android-App, eine iPhone-Version ist beabsichtigt.
techcrunch.com

- Anzeige -
Empfehlen Sie mobilbranche an Ihre Kollegen und Geschäftspartner weiter! Der Newsletter liefert täglich um 13 Uhr aktuelle News und Trends zum Mobile Web als kompakten Überblick in den persönlichen Posteingang – eine formlose E-Mail an abo@mobilbranche.de genügt für ein kostenloses Abo.

- M-KLICKTIPP -

Smartphones in Deutschland: Statista hat Zahlen der GfK und der gfu zur Entwicklung des Smartphone-Marktes in einer Infografik zusammengestellt.
mobilemetrics.de

- M-DATES -

Events der nächsten 14 Tage: Heureka! (7. Mai, Berlin), Payment Kongress (7. bis 8. Mai, Frankfurt), Mobile Business Forum (8. Mai, St. Gallen), Mobile Convention Amsterdam (8. Mai, Amsterdam – Rabattcode: MCA50MP), Heise Security. Mobile Security (8. Mai, Hamburg), Deutscher Online-Handelskongress e-Tailx 2012 (8. bis 9. Mai, Frankfurt), Next Conference (8. bis 9. Mai, Berlin), Mobile Monday. Mobile 2022 (14. Mai, München), Mobile Monday. Mobile’s coming to the cloud (14. Mai, Düsseldorf), Audiovisual Media Days (14. bis 15. Mai, München), Heise Security. Mobile Security (15. Mai, München), iPhone, iPad und Android im Enterprise-Umfeld (16. Mai, München)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

- M-FUN -

Beziehungspflege per App: Die Applikationen “Pair” und “Cupple” sollen die Beziehung mobil frisch halten, indem sie außer Nachrichten auch Fotos, Videos, den Standort und allerlei mehr austauschen.
netzwertig.com

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare