eBay, Square, Nokia.

von Florian Treiß am 19.April 2012 in Interviews

– M-BUSINESS –

eBay hat seinen Umsatz im 1. Quartal 2012 um 29 Prozent auf 3,3 Mrd Dollar steigern können. Der Gewinn wuchs um 20 Prozent auf 570 Mio Euro. Wachstumsmotor von eBay ist dabei die Payment-Tochter Paypal – und sowohl der Marktplatz eBay als auch Paypal wachsen derzeit im mobilen Bereich kräftig. So kalkuliert Paypal für dieses Jahr die Abwicklung von mobilen Transaktionen im Wert von 7 Mrd Dollar, der Marktplatz eBay rechnet mit einem Umsatzvolumen von 8 Mrd Dollar im mobilen Bereich.
ftd.de, investor.ebayinc.com

Square sucht angeblich neue Investoren: Das in den USA gehypte Payment-Startup von Twitter-Gründer Jack Dorsey will bei einer neuen Finanzierungsrunde angeblich eine Kapitalspritze von 250 Mio Dollar aufnehmen und peilt dabei eine Bewertung von 4 Mrd Dollar an. Jack Dorsey soll sich u.a. bereits mit den Vermögensverwaltern von Legg Mason und der Fondsgesellschaft Fidelity getroffen haben.
techcrunch.com, allthingsd.com

Nokias neues Spitzenmodell Lumia 900 verkauft sich in den USA offenbar sehr gut: Trotz Softwareproblemen in den ersten Tagen ist das Gerät beim Vertriebspartner AT&T nahezu ausverkauft, heißt es beim Fachblog Gizmodo. Allerdings haben die befragten 36 Händler zum Verkaufsstart relativ wenige Geräte bekommen, so dass dies keine generelle Aussage zu Verkaufszahlen zulässt.
gizmodo.com

Microsoft will zusammen mit Hardware-Partnern wie Acer, Dell und HP angeblich noch in diesem Jahr 32 verschiedene Tablets mit dem neuen Betriebssystem Windows 8 auf den Markt bringen, so der taiwanesische Fachdienst „Digitimes“. Der Marktanteil von Apples iPad bei Tablets solle mit der Offensive bereits im kommenden auf unter 50 Prozent gedrückt werden, heißt es weiter.
news.cnet.com

Domino’s Pizza setzt auf spielerische Mitarbeiter-Rekrutierung: Die iPad-App „Pizza Hero“, mit der Kunden bei dem US-Bringdienst bestellen können und zugleich ein Spiel zur Zubereitung von Speisen spielen können, bietet nun besonders erfolgreichen Spielern an, dass sie sich doch einfach auf einen Job bei Domino’s Pizza bewerben sollten.
mediapost.com

– M-NUMBER –

149 Prozent an Wachstum hat der Markt für Mobile Advertising in den USA im Jahr 2011 erzielt und war insgesamt 1,6 Mrd Dollar schwer, so der Jahresbericht des Interactive Advertising Bureaus und PwC. Damit entfielen bereits 5 Prozent des gesamten Online-Werbemarkts auf mobile Reklame. Der gesamte Online-Werbemarkt wuchs um 22 Prozent auf 26 Mrd Dollar.
iab.net

– M-QUOTE –

„Das Internet übernimmt die Rolle der Dampfmaschine im 21. Jahrhundert.“

René C.G. Arnold von der IW Köln Consult GmbH über eine Studie, nach der in den vergangenen vier Jahren in Deutschland 28.000 neue Unternehmen mit Hilfe von Google-Tools entstanden sind.
handelsblatt.com

– M-TRENDS –

Social Media: Der Branchenverband BVDW hat heute zehn Thesen zur Zukunft von Social Media veröffentlicht und betont, dass die Zeit der Experimente in diesem Bereich vorbei ist. Social Media sei weit mehr als nur ein weiterer Werbekanal und verändere u.a. klassische CRM-Prozesse. Social Media erfordere zudem zielgruppenspezifische Präsenzen und setze sich auch im Employer Branding durch, heißt es in dem Thesenpapier.
bvdw.org

Instagram wollte beim Verkauf an Facebook sogar 2 Mrd Dollar erzielen und nicht bloß 1 Mrd Dollar, was manche Beobachter noch immer für einen recht hohen Kaufpreis hielten. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg soll die Übernahme bei mehreren Treffen mit dem Instagram-Mitgründer Kevin Systrom im Alleingang festgezurrt haben und erst danach den Facebook-Aufsichtsrat informiert haben.
focus.de

Foursquare hat mittlerweile 20 Mio Nutzer, die sich insgesamt 2 Mrd Mal an verschiedenen Orten eingecheckt haben. Der Checkin-Dienst erwartet ein Wachstum von weiteren 1 Mio neuen Nutzern pro Monat, was u.a. durch eine verbesserte Schnittstelle zu Facebook zu Stande kommen soll, nämlich eine enge Anbindung an die neue Facebook Chronik.
futurebiz.de

iKamasutra ist seit dem 20. Februar aus Apples AppStore verbannt, und das obwohl die App zum indischen Liebesleitfaden zuvor stattliche 13 Mio Nutzer hatte. Doch angeblich hat die App gegen Apples Pornographie-Verbot verstoßen, während andere Kamasutra-Apps weiter verfügbar sind – eine absurde Geschichte über Haarspaltereien.
giga.de

Spezial-Handschuh für Taubstumme: Das Design Research Lab hat einen Handschuh mit zahlreichen Sensoren entwickelt, der zu einer Art Smartphone für Taubstumme werden könnte. So kann man beispielsweise SMS auf dem Handschuh eintippen.
smartplanet.com (mit Video)

– M-VIDEO –

Buddy Beers ermöglicht es, Freunden per iPhone-App ein Bier auszugeben. Damit setzt das Berliner Startup voll auf den Trend Social Gifting, der u.a. in Schweden dank „Wrapp“ schon sehr populär ist. Der Web-TV-Sender Social Media Television hat mit Min-Sung Sean Kim gesprochen, einem der Gründer von Buddy Beers.
socialmediatelevision.tv

– M-FUN –

Pastor stoppt anzügliches Plakat via Twitter: Weil ein New Yorker Pfarrer ein riesiges Werbeposter der Coca-Cola-Marke Vitaminwater für frauenfeindlich und nicht jugendfrei hielt, schrieb er per Twitter die Firma an und sorgte mit wenigen Tweets dafür, dass das Plakat wieder abgehängt wurde.
lead-digital.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare