Apple begeistert Börse mit neuen Rekordzahlen.

von Florian Treiß am 25.Januar 2012 in Geräte, News

Unaufhaltsamer Wachstumskurs: Apple hat in den vergangenen drei Monaten 15,4 Mio iPads und 37 Mio iPhones verkauft und damit mal wieder einen neuen Quartalsrekord aufgestellt. Der Umsatz des gesamten Konzerns stieg um 73 Prozent auf 46,3 Mrd Dollar, der Gewinn hat sich von 6 auf 13,06 Mrd Dollar mehr als verdoppelt. Allein im vergangenen Quartal hat Apple soviel Umsatz erzielt wie noch im Gesamtjahr 2008, wie eine Infografik des „Wall Street Journal“ zeigt. Der neue Apple-CEO Tim Cook will seine Kritiker, die u.a. am iPhone 4S herumgemosert haben, offenbar Lügen strafen, und legt Zahlen hin, die selbst Apple-Gründer Steve Jobs nie geschafft hatte. Dennoch gibt sich Cook zumindest etwas bescheiden und mahnt, wachsam vor der Konkurrenz zu bleiben: „Das Smartphone-Geschäft ist kein Rennen zwischen zwei Pferden, sondern in Redmond gibt es auch noch ein Pferd, was immer läuft.“ Sprich: Neben Google mit seinem Android-Betriebssystem sieht Cook durchaus auch Microsoft als Gefahr an, das neben Windows Phone bald auch das für Tablets optimierte Windows 8 herausbringen wird.
focus.de, iphoneblog.de, allthingsd.com, wsj.com (mit Infografik)

– Anzeige –
Unsere Technologie und unser Know how in den Bereichen „Mobiles Internet“ und Applikationsentwicklung präsentieren wir Ihnen auf den M-Days 2012. Machen Sie sich ein Bild davon, wie wir ohne Eingriff in Ihre technische Infrastruktur und Kernprozesse Ihres Unternehmens Mobile Business möglich machen und warum sich bereits mehr als 150 namhafte Unternehmen auf uns verlassen.
Jetzt anmelden

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Trademob-Gründer im Interview, Xing setzt auf NFC, Mopay auf Online-Dating. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare