Facebook kauft Foursquare-Konkurrenten Gowalla.

von Florian Treiß am 05.Dezember 2011 in Location Based Services, News, Social Media

Social Local Mobile: Facebook arbeitet weiter daran, sich auch als mobile Plattform zu positionieren, und kauft offenbar Gowalla, einen ortsbezogenen mobilen Dienst aus Austin, Texas. Gowalla startete seinen Dienst 2009 nur wenige Monate nach Foursquare, doch konnte es zuletzt wenig vom Boom bei Location-based Services profitieren und war gegenüber dem übermächtigen Konkurrenten Foursquare ins Hintertreffen geraten. Standen bis zum Sommer ähnlich wie bei Foursquare Checkins im Mittelpunkt des Dienstes, versucht sich Gowalla seit einem Relaunch Ende September 2011 als Reiseführer sowie zum „Mitteilen von Erfahrungen“ zu positionieren. Genau dieser Ansatz steht offenbar im Fokus der Acquistion durch Facebook: Das Team um Gowalla-Gründer Josh Williams soll offenbar in die Facebook-Zentrale nach Palo Alto umziehen und dort an der Facebook Timeline mitarbeiten, einer neuen Funktion, in der Mitglieder künftig Chronologie über ihr komplettes Leben führen sollen. Noch ist der Deal nicht bestätigt, doch Gowalla-Gründer Josh Williams bestätigte den Verkauf indirekt, indem er an seine Mitarbeiter schrieb, die Tinte unter einem Vertrag sei noch nicht trocken und er könne erst später mehr Details nennen.
cnn.com, allthingsd.com, heise.de, basicthinking.de (Kommentar)

– Anzeige –
M-Days „The home of MOBILE“ starten durch! Die Kongress-Messe spiegelt am 1.-2. Februar 2012 in der Messe Frankfurt alle Facetten der mobilen Marktentwicklung wider. Wir freuen uns auf erwartete 120 Aussteller, über 200 Top-Speaker aus dem In- und Ausland und 4.500 Besucher. Mehr Infos unter www.m-days.com. Registrieren Sie sich jetzt!

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Doo sammelt 5 Mio ein, Vodafone-Deutschlandchef Fritz Joussen bleibt, Carrier IQ kassiert erste Sammelklage wegen Schnüffelskandal. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare