Deutsche Bahn plant W-Lan in allen ICEs bis 2014.

von Florian Treiß am 22.Dezember 2011 in Netzbetreiber, News

Endlich eine stabile Internetverbindung im Zug: Die Deutsche Bahn will zusammen mit der Deutschen Telekom all ihre ICE-Züge mit W-Lan-Hotspots ausstatten – zusätzlich zu Hotspots in bislang 69 Zügen kommen weitere 185 ICEs hinzu. Allerdings wird es noch lange dauern, bis die Hotspots wirklich in allen ICE-Zügen verfügbar sind: Die Bahn geht davon aus, dass es bis Ende 2014 soweit sein wird. Erst dann soll es die Hotspots im gesamten ICE-Kernnetz mit 5.200 Kilometern Länge geben. Den Auftakt macht die Strecke Mannheim–Basel, auf der die Internetversorgung bereits zu Beginn des Jahres 2012 sichergestellt werden soll. Später sollen auch beliebte Strecken wie Frankfurt–Nürnberg–München, Dortmund–Berlin oder Hamburg–Berlin hinzukommen. „Der Internetzugang mit hoher Qualität im ICE ist für viele unserer Kunden ein wichtiger Faktor bei ihrer Entscheidung für die Bahn. Denn wie kein anderes Verkehrsmittel bieten wir optimale Bedingungen, um die Reisezeit sinnvoll zu nutzen“, sagt Ulrich Homburg, DB-Vorstand Personenverkehr. Der Ausbau der ICE-Strecken mit W-Lan wird auch Zeit: Schon seit einiger Zeit versucht die Deutsche Bahn, ihre Züge in der Werbung als eine Art mobiles Büro anzupreisen – doch auf vielen Strecken fehlt es an der W-Lan-Struktur und die Mobilfunk-Versorgung ist ebenfalls oft holprig.
dmm.travel, deutschebahn.com

– Anzeige –
Abwechslungsreiches Workshop-Programm am 30. Januar 2012 in Berlin: Diskutieren Sie im Vorfeld der Konferenz MCTA mit ausgewählten Experten über aktuelle Trends im Mobilfunkmarkt, den Einsatz von Mobile Social Media in Banken, Multichannel-Strategien von Handelsunternehmen und rechtliche Aspekte des Mobile Payment.
mcta.de

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Apple droht Schlappe im Tablet-Streit mit Samsung, Emgress bietet Mobile Consulting, Amazon bringt Kindle-Fire-Feeling aufs iPad. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare