Bookletmobile, FutureTap, Apple.

von Florian Treiß am 18.August 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Bookletmobile gewinnt Maks Giordano und die Investmentgesellschaft estag Capital AG für eine sechsstellige Seed-Finanzierung und bereitet eine weitere Finanzierungsrunde vor. Das Berliner Startup bringt mittels einer Baukastenlösung Programmhefte, Messekataloge, Veranstaltungsinformationen, Museumsführer und Lebensläufe aufs Smartphone.
ibusiness.de, firmenpresse.de

FutureTap gewährt zum 3. Geburtstag von „Wohin?“ mittels einer Infografik Einblick in die Geschichte der App. Demnach hat das bayrische Unternehmen bislang 431.370 Dollar an der App verdient – die Kosten von 70.000 Dollar für den Kauf der App von TapTapTap sind längst wieder hereingespielt. Zur Feier gibt’s die App bis Sonntag für 79 Cent statt für 2,39 Euro.
futuretap.com

Apple verliert den Chef seines mobilen Werbesystems iAd: Andy Miller, der durch Apples Kauf von Quatro Wireless in die Ehre kam, das Mobile Advertising für Apple aufzubauen, wechselt zur Wagniskapitalfirma Highland Capital Partners, wo er sich um Investitionen in Mobile-Startups kümmern soll. Highland Capital hatte einst auch in Millers Quatro Wireless investiert.
allthingsd.com

Motorola hat im Patentstreit mit Microsoft einen Rückschlag erlitten: Ein von Motorola angestrengtes Verfahren in Miami wurde nun an ein Gericht in Washington verwiesen, das den Fall vermutlich erst 2013 verhandeln wird. Umgekehrt hat Microsoft ein Verfahren vor der ITC gegen Motorola laufen, das 2012 zu einem Verkaufsverbot für Motorola-Geräte führen könnte.
handelsblatt.com, fosspatents.blogspot.com

Nokia hat trotz Wechsel zu Windows Phone nun die neue Symbian-Version „Anna“ fertiggestellt. Das Update soll die User Experience auf den Geräten Nokia N8, Nokia C7, Nokia C6-01 und Nokia E7 verbessern. Es bringt u.a. Verbesserungen von Qwerty-Tastatur, mobilem Browser und Nokia Maps mit sich.
press.nokia.com

Skype legt eine iOS-App auf, mit der man weltweit Zugang zu über 1 Mio W-Lan-Hotspots bekommt. Die App namens „Skype Wifi“ ist kostenlos, abgerechnet wird minutengenau über den jeweiligen Skype-Account. Die Tarife schwanken je nach Hotspot-Betreiber zwischen 5 und 16 Cent pro Minute.
areamobile.de

Glam Media goes Mobile: Das erfolgreiche Frauen-Vertical startet Apps und mobile Websites für seine wichtigsten Angebote und setzt bei der mobilen Werbevermarktung auf HTML5-basierte Rich-Media-Werbeformate. Außerdem veröffentlich Glam ein Tool für seine 2.500 Publisher, mit denen sie ihre Websites einfach mobilisieren können.
horizont.net, paidcontent.org, mediapost.com

– M-NUMBER –

1,5 Mio Tablets sollen dieses Jahr in Deutschland verkauft werden, schätzt der Branchenverband Bitkom. Dabei soll der Umsatz um 70 Prozent auf 770 Mio Euro steigen. Für 2012 erwartet Bitkom zudem, dass dann der Absatz von Smartphones auf 12,6 Mio Stück steigt – für dieses Jahr erwartet Bitkom hier den Verkauf von 10,1 Mio Geräten.
buchreport.de

– M-QUOTE –

„Ich wette, dass die Cloud bald alle Unternehmen interessieren wird. Nicht nur, weil die Wolke heute schon eine attraktive Möglichkeit bietet, IT-Services zu erstellen und zu verwalten, sondern auch, weil es gute Werkzeuge für den Weg in die Cloud gibt.“

Manfred Eierle, Deutschlandchef von CA Technologies, fordert zur Wette auf.
cio.de

– M-TRENDS –

Preisfindung für Apps: Mashable beleuchtet die verschiedenen Refinanzierungsmodelle wie Lite-Versionen, Freemium, In-App-Verkäufe und Mobile Advertising. Wer sich für den kostenpflichtigen Verkauf seiner App entscheidet, sollte demnach ruhig verschiedene Verkaufspreise ausprobieren, wobei für simple Apps 99 Cent ein Orientierungswert sind und für komplexere Apps 2,99 bis 4,99 Dollar.
mashable.com

MLove blickt zurück: In einem 44 Seiten starken PDF sind die wichtigsten Eindrücke und Vorträge des Confestivals in Schloss Beesenstedt zusammengefasst, so entsteht ein bunter Bericht über die Mobile Zukunft. Außerdem haben die Veranstalter die Videoplattform MLove.tv eingerichtet, auf der wöchentlich neue Interviews mit und Vorträge von Vordenkern der mobilen Szene erscheinen.
mlove.com (PDF-Downloadmöglichkeit), mlove.tv (Videos)

Mobile Clicks 2011: Kurz bevor das deutsche Finale von Vodafones Mobile-Startup-Wettbewerb am 29. August in Berlin steigt, stellt der Konzern nun die fünf Finalisten in einer Interview-Serie auf dem Vodafone-Blog vor. Den Auftakt macht Philipp Eibach von wahwah.fm, einer App, die Smartphones in kleine Radiostationen verwandelt.
blog.vodafone.de

Android und der Kampf gegen Schadprogramme: Laut dem Sicherheitsdienstleister Lookout verdoppelt sich die Anzahl der Angriffe aus Android-Smartphones aktuell jeden Monat. Google hat inzwischen 100 verseuchte Apps aus dem Android Market entfernt, die populärste der verseuchten Apps wurde 260.000 Mal heruntergeladen.
spiegel.de

Windows Phone 7 im Überblick: Eine Infografik zeigt die Update-Historie des Systems. Demnach nutzen schon 4 Prozent die nächste Version „Mango“ in einer Beta-Version – ein erstaunlich hoher Wert, da „Mango“ bisher nur Entwicklern zugängig ist.
knowyourmobile.com

– Anzeige –
Sie suchen neue Mitarbeiter? Sie wollen Ihre Dmexco-Innovation vorstellen? Oder Ihre neue Web-App? Dann versuchen Sie es doch mit einer Textanzeige bei mobilbranche.de und erreichen Sie so die über 1.700 Empfänger des Newsletters. Eine einmalige Schaltung ist schon ab 50 Euro möglich. Weitere Infos erhalten Sie von Gründer Florian Treiß per E-Mail an treiss@mobilbranche.de oder per Telefon: (0341) 698 32 21

– M-FUN –

Motorola-Übernahme als Animation: Next Media Animation aus Taiwan hat sich Gedanken zur Motorola-Übernahme durch Google gemacht und den Deal in einem kleinen Video zusammengefasst.
youtube.com

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare