Nivea startet große Mobile-Couponing-Kampagne.

von Florian Treiß am 28.Juli 2011 in Augmented Reality, Mobile Couponing, Mobile Marketing, News

Meilenstein für mobile Gutscheine: Der Kosmetikkonzern Beiersdorf startet am Montag eine deutschlandweite Mobile-Couponing-Kampagne und kooperiert dabei einerseits mit dem Handelspartner Schlecker und andererseits mit dem Kölner Couponing-Dienst Coupies. Wer bei einer der über 7.000 Schlecker-Filialen für mindestens 5 Euro Produkte der Pflegeserie Nivea for Men einkauft, erhält 2 Euro Rabatt, wenn er sich mittels der App von Coupies einen entsprechenden Gutschein aufs Handy lädt und diesen an der Kasse vorzeigt. Beiersdorf spricht noch vorsichtig von einem „Pilotprojekt“, laut Fachblatt „Werben & Verkaufen“ will das Unternehmen die Aktion aber immerhin mit einem sechsstelligen Budget über Social Media, Newsletter sowie mobile Banner bewerben. „Junge Männer und Frauen sind technikbegeistert und informieren sich zunehmend über ihr Smartphone. Diese Zielgruppe wollen wir mit dem Handy-Coupon ansprechen und so neben unseren vielen langjährigen und treuen Nivea Fans auch neue Konsumenten für Nivea for Men begeistern“, sagt Ulrike Vollmoeller, Marketing Direktorin Beiersdorf Deutschland. Die Aktion ist vorerst bis zum 31. Oktober befristet. Coupies-Mitgründer Frank Schleimer spricht von der ersten derartigen „bundesweiten Kampagne im Handel“, und sagt: „Das Thema Mobile Couponing wird im Einzelhandel heiß diskutiert. Zusammen mit Valassis, unserem Kooperationspartner im Bereich FMCG, sind wir in der Lage, Handycoupons ohne den Einsatz weiterer Technik am POS zu clearen.“ Für Beiersdorf wird Mobile Marketing immer mehr zum Thema: Im Rahmen einer neuen Werbekampagne mit Rihanna will das Unternehmen auch Augmented Reality einsetzen. Schon seit einigen Monaten bindet der Konzern zudem im Rahmen seiner Kampagne zum 100. Nivea-Geburtstag QR-Codes in seine Plakatwerbung ein.
per Mail, wuv.de (Coupons), beiersdorf.de (Augmented Reality), mobilemarketingwelt.com (QR-Codes)

– Anzeige –
Save the date: M-Days Europe „The home of Mobile“ takes place on February 1st and 2nd in Frankfurt. The 7th M-Days for 2012 is already one of the largest Mobile events in Europe. With more than 4,500 expected attendees, 120 exhibitors and 200+ speakers across four different seminar streams for brands and media, but also for Developers, with APP Shows and Trade presentation stages and other networking events.
Evolutionary new markets, contact us at sales@m-days.com

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
O2 steigert Daten-Umsatz um 65 Prozent, Friendticker startet „Dealomio“, Barcoo erweitert Lebensmittelampel. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare