Nokia, Samsung, Microsoft.

von Björn Czieslik am 30.Mai 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Nokia von iPhone abgehängt: Von 11 auf 28 Prozent wächst der Marktanteil der Apple-Handys in Deutschland, während Nokia von 36 Prozent noch im Januar auf 24 Prozent im März 2011 abstürzt. Auch Samsung und HTC gewinnen an Boden.
de.reuters.com, apfelnews.eu, focus.de

Samsung legt nach im Patentstreit mit Apple: Um beurteilen zu können, welche Patente verwendet wurden, will Samsung nun Prototypen des iPhone 5 und iPad 3 sehen, bevor sie in den Handel kommen. Apple wirft Samsung Plagiate vor.
welt.de, spiegel.de

Microsoft soll diese Woche ein neues Windows für Tablet-PCs vorstellen: Bisher verfügte Microsoft noch nicht über eine eigene Software für Tablet-PCs, diese Lücke soll das neue OS schließen.
netzwelt.de

O2 startet zum 1. Juli mit der Vermarktung von LTE: Unter anderem in Oberreichenbach im Schwarzwald, Abtsteinach im Kreis Bergstraße oder Zscherben im Saalkreis in Sachsen-Anhalt können die Nutzer dann mit bis zu 7,2 MBit/s im Downstream surfen. Zunächst gibt es aber nur Tarife für die stationäre Nutzung zu Hause.
teltarif.de, telefonica.de

HP meldet noch mehr Laptops mit Akkuproblemen: Ein bereits im Mai 2010 um einige Compaq-Modelle erweiterter Rückruf wird aktuell um weitere Akkus und ein weiteres Notebookmodell ergänzt. Auf einer Webseite können HP-Besitzer ihre Modell- und Seriennummer überprüfen.
winfuture.de, heise.de

Windows Phones 7 lernen Spracheingabe: Mit dem jüngsten Update des Betriebssystems ‚Mango‘ können Microsofts Handys Texte wie beispielsweise SMS vorlesen und gesprochene Sprache in SMS verwandeln.
zeit.de

– M-NUMBER –

180 Mrd Minuten betrug das Gesprächsvolumen auf deutschen Handynetzen im Jahr 2010. Durchschnittlich telefonierte jeder Deutsche mehr als drei Stunden im Monat, berichtet der Branchenverband Bitkom. Treiber der Entwicklung sind die Flatrates für Telefonie und Datenvolumen.
bitkom.org

– M-QUOTE –

„Wir verkaufen das gesamte Inventar unserer Plattformen selbst.“

Matthias Ehrlich, Media-Vorstand von United Internet, sieht keinen Bedarf für Anzeigenvermittler.
adzine.de

– M-TRENDS –

Mobiles Banking setzt sich allmählich durch: Eine comScore-Studie ermittelt, dass im März 2011 rund 20 Mio Handybesitzer in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien ihr Bankkonto übers Smartphone verwaltet haben. Obwohl Deutschland der größte Smartphonemarkt Europas ist, haben hier bislang die wenigsten Kunden Banking via Handy betrieben, nämlich nur 6,8 Prozent.
horizont.net, comscoredatamine.com

Virtuelle Güter fürs Handy kaufen mehr Männer als Frauen: Ungefähr gleich viele Handybesitzer spielen mobile Spiele, doch die Männer kaufen zu 69 Prozent und Frauen nur zu 31 Prozent. Bei den Käufen innerhalb der Apps stellen Männer sogar 90 Prozent der Käufer.
venturebeat.com

Reiseplanung verlagert sich aufs Handy: Eine Studie des Meinungsportals TripAdvisor kommt zu der Erkenntnis, dass 60 Prozent der 1.000 Befragten eine Reise-App heruntergeladen und 40 Prozent ihre Reise auf dem Smartphone geplant haben.
tnooz.com

Microsoft verdient mit Windows Phone 7 weniger als mit Android: Die Umsätze aus Patentabkommen für Android-basierte Handys der Firma HTC machen derzeit mit 150 Mio Dollar weit mehr aus als diejenigen aus Microsofts Eigenentwicklung, die nur 30 Mio Dollar einbringen, schätzt ein Citi-Analyst.
pocketnavigation.de, heise.de

Android App versendet SMS kostenlos: Das Start-Up mySMS.com bietet eine Android -App an, die das Versenden zwischen den Besitzern der App kostenlos macht, SMS in fremde, auch ausländische Netze kosten nur 8 Cent. basicthinking.de

Windows Phone 7 Marketplace erreicht 20.000 Apps: Nach dem Stand von 10.000 Apps am 12. März hat es noch nicht einmal zweieinhalb Monate gedauert, bis sich die Zahl der Apps verdoppelt hat.
pocketnow.com

– M-QUOTE –

„Der Erfolg von Apple beweist, dass man für Innovation belohnt wird – und das ist auch gut so.“

Microsoft-Vizepräsident Klaus Holse Andersen gönnt dem Konkurrenten den Erfolg.
futurezone.at

Audio-Tipp: In Markos Medien-Podcast spricht Jan Schlink vom AR-Spezialisten Metaio über die Einsatzmöglichkeiten von Augmented Reality und erklärt, wo es noch hapert und was er Datenschützern entgegnet.
markos-medienpodcast.podspot.de, czieslik.com

– M-FUN –

Mobilfunkmaststeuer will der Bürgermeister der Stadt Wurzen im Landkreis erheben: Wenn ein abschließendes Rechtsgutachten positiv ausfällt, sollen die Netzbetreiber 10.000 Euro pro Sendemast blechen. Die Handybesitzer sollen davon nicht betroffen sein, meint der Politiker.
heise.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare