Cellular entwickelt Apps für Hybrid-Fernseher.

von Florian Treiß am 17.Mai 2011 in Apps, News

App ins Fernsehen: Die Hamburger Full-Service-Agentur Cellular verlässt erstmals ihr angestammtes Feld als Entwickler mobiler Plattformen und gründet die neue Geschäftseinheit „Smart TV“. Der Bereich unter der Leitung von Neuzugang Felix Segebrecht (Foto rechts) soll Angebote für moderne Hybrid-Fernseher entwickeln, die klassisches Fernsehen mit Web-basierten Anwendungen verknüpfen. „Das TV wird binnen der nächsten 18 Monate revolutioniert“, sagt Cellular-Geschäftsführer Birger Veit: „Wir erwarten einen ähnlichen Run wie auf das iPhone und iPad.“ Bis 2015 soll es in Deutschland 23 Mio Geräte geben, so eine Goldmedia-Prognose. Felix Segebrecht, der die vergangenen Jahre als Consultant arbeitete und die Kinderwunsch-Website Myona startete, erklärt: „Apps, Web und Widgets halten durch Hybrid-TV großformatig Einzug ins Wohnzimmer. Das eröffnet ganz neue Horizonte, für Endanwender, für Medienunternehmen, Marken und neue Dienste.“ Es werde zu einem Wettlauf auf die Startbildschirme und Favoritenplätze der neuen Fernseher kommen, bei dem nicht nur klassische Fernseher untereinander konkurrieren, sondern auch Printmedien, Video-on-Demand-Dienste und Social-Media-Angebote mitspielen wollen. All das sind also die potentiellen Kunden für Cellular. Das Hamburger Unternehmen, dass zu Burdas Internetholding Tomorrow Focus gehört, zählt aktuell 75 Mitarbeiter und hat bereits mobile Anwendungen für viele große Marken entwickelt. Zuletzt war Cellular u.a. für die iPad-App der „FAZ“ verantwortlich.
cellular.de

– Anzeige –
Was macht gute Apps für iPad, Tablet PCs & Co. aus? Der 3. Mobile Publishing-Gipfel der Akademie des Deutschen Buchhandels stellt am 31. Mai 2011 im Literaturhaus München Erfolgsgeheimnisse und Trends des Mobile Publishing vor – von der Konzeption über Vertrieb und Vermarktung bis hin zur Monetarisierung. Rüsten Sie sich für die Zukunft und melden Sie sich jetzt an: www.buchakademie.de

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: EU-Kommission plant Kostendeckelung bei Datenroaming, Vodafone steigert Datenumsatz massiv, Paypal wickelt Mobile Payments im Wert von 10 Mio Euro ab. >>

CELLULAR GmbH Logo
Unternehmen:
CELLULAR GmbH
Weitere Beiträge zu CELLULAR GmbH:
Beiträge anzeigen »

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare