Walmart, Apple, Samsung.

von Florian Treiß am 19.April 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Walmart will sich im Bereich Mobile und Social Commerce besser aufstellen und schluckt Kosmix  für angebliche 300 Mio Dollar. Das Unternehmen, das auf Suchtechnologien spezialisiert ist, wird Teil der neuen Walmart Labs. Der Einzelhändler dürfte besonders auf das Know-How der Gründer scharf sein, die einst ihr Preisvergleich-Portal Junglee an Amazon verkauft hatten.
internetworld.de, allthingsd.com, businessinsider.com

Apple vs. Samsung: Der Apfel-Konzern verklagt seinen koreanischen Rivalen wegen angeblicher Patentverletzungen. Apple wirft Samsung vor, bei den Smartphones und Tablets der Galaxy-Reihe das Design von iPhone und iPad zu kopieren und verlangt Unterlassung sowie Schadensersatz.
handelsblatt.com, androidnews.de, reuters.com, allthingsd.com, businessinsider.com

Samsung will offenbar 2012 ein Smartphone mit einem 2-Gigahertz-Prozessor herausbringen, geht aus einem koreanischen Medienbericht hervor. Damit wäre dann erstmals ein Mobiltelefon so schnell wie ein herkömmlicher PC.
businessinsider.com, engadget.com

Nokia erweitert seinen Kartendienst Ovi Maps um die fotorealistische 3D-Darstellung von 20 Metropolen in Nordamerika und Europa. Außerdem kooperiert der Konzern mit Entwickler Rovio, der eine neue „Angry Birds“-Variante fürs Nokia C7 zur Verfügung stellt, die die über NFC mit Freunden gespielt werden kann.
netzwelt.de (Ovi Maps), wsj.com (Angry Birds)

Android ist mittlerweile auch in Deutschland, Frankreich und Großbritannien das meistverkaufte Smartphone-System, so eine Kantar-Analyse. Im vergangenen Quartal waren demnach 35,9 Prozent aller in Deutschland verkauften Smartphones Androiden.
telegraph.co.uk, mobile-ent.biz

– Anzeige –Logo Appsfactory
Appsfactory – wir bringen auch Apps zu Nischenthemen und von weniger bekannten Marken in die Top 25!
appsfactory.de

– M-NUMBER –

1,39 Mrd Dollar werden Werbungtreibende im Jahr 2015 allein in China in Mobile Advertising investieren, prognostiziert eMarketer. 2010 stieg der Markt dort um 121 Prozent auf 223 Mio Dollar an. Auch für die anderen BRIC-Staaten Brasilien, Russland und Indien erwartet eMarketer ein kräftiges Wachstum bei mobiler Werbung.
emarketer.com

– M-QUOTE –

„Es hat zehn Jahre gedauert, bis sich die Leute daran gewöhnt haben, das Mobiltelefon in die Hände zu nehmen und Daten zu konsumieren. Nun dürfte es wieder einige Jahre dauern, bis die Leute das Handy vor ihre Augen halten und Augmented Reality nutzen.“

Rudy de Waele, Mitgründer von dotopen.com, hält den aktuellen Hype um Augmented Reality für übertrieben.
mobile-zeitgeist.com

– M-TRENDS –

Mobile Marketing hat massiven Aufholbedarf und muss endlich aufschließen zur Entwicklung der Smartphone-Verkäufe, meint Stephen Mellish vom Mobile-Dienstleister 2ergo. 93 Prozent der britischen Einzelhändler hätten es im vergangenen Weihnachtsgeschäft versäumt, ihren Mobil-Bereich auszubauen – dabei verkaufen sich Smartphones mittlerweile häufiger als PCs.
utalkmarketing.com

Location-based Services sind bereit fürs nächste Level: Eine Studie von White Horse zeigt, dass 40 Prozent der Smartphone-Nutzer in den USA bereits ortsbezogene Dienste nutzen und der Tipping Point bald erreicht ist. Darauf sollten Mobile Marketer aufbauen, rät die Agentur.
mobilecommercedaily.com, readwriteweb.com, whitehorse.com (Studie als PDF)

Corporate Publisher setzen aufs iPad: Bereits 35 Prozent der Dienstleister für Kundenmedien haben Projekte für Tablets realisiert. So hat Gruner + Jahr Corporate Editors eine iPad-Version des „Lufthansa Magazins“ entwickelt und Hoffmann und Campe Corporate Publishing ein Kundenmagazin von BMW aufs iPad gebracht.
wuv.de

Mobile Payment: Zahlungen mittels NFC dürften in Großbritannien dieses Jahr einen großen Push bekommen, glauben Analysten. U.a. will McDonald’s im Sommer 1.200 Filialen auf der Insel mit NFC-Zahlungsterminals ausstatten, außerdem kennen viele Briten NFC zumindest schon als Technologie für die Zahlung mittels berührungsloser Karten.
independent.co.uk

Weltverbesserungs-Apps prämiert: Die Weltbank hat den Wettbewerb „Apps for Development“ abgeschlossen, bei dem Entwickler aufgefordert worden waren, sinnvolle Anwendungen für den Datenschatz der Institution zu programmieren. Sieger wurde die Anwendung „StatPlanet World Bank“, die die Entwicklungsdaten grafisch darstellt.
blog.zdf.de, appsfordevelopment.challengepost.com

– Anzeige –
Neue Chancen für lokale Medien. Fachkonferenz der Leipzig School of Media am 4. Mai. Alles über Location Based Services wie Qype, Groupon, Foursquare & Co. Mehr Infos: www.leipzigschoolofmedia.de

Video-Tipp: Ein Clip eines vietnamesischen Bloggers zeigt das im Handel noch nicht erhältliche Samsung Galaxy Tab 10.1 mit Honeycomb erstmals als Hands-on-Test. Im Video gibt’s auch einen Vergleich mit dem iPad 2.
businessinsider.com

– M-FUN –

Smartphone-Umfrage: Das US-Fachblog „Silicion Alley Insider“ hat 2.000 seiner Leser befragt – unter ihnen sind mittlerweile deutlich mehr Android-Nutzer als iPhone-Nutzer. Die Wechselbereitschaft zur jeweils anderen Plattform ist gering: Über die Hälfte der Android-Nutzer schließen den Wechsel aus, weil sie Apple „hassen“.
businessinsider.com

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare