Intel, Amazon, Yoc.

von Florian Treiß am 12.April 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Intel hat seine neue Prozessorenreihe Oak Trail offiziell vorgestellt, mit der der Chip-Riese die Vormachtstellung von ARM bei Smartphones und Tablets aufbrechen will. Der erste neue Chip namens Z670 unterstützt Android Honeycomb, Meego und Windows und soll u.a. in Tablets von Lenovo und Fujitsu eingebaut werden.
heise.de, zdnet.de, pcmag.com

Amazon mischt beim Mobile Advertising mit: In den USA bietet der Versandhändler nun eine um 25 Dollar verbilligte Version seines E-Readers Kindle an, dessen Inhalte als Gegenleistung mit Werbung und Sonderangeboten garniert werden.
internetworld.de, cnet.com

Yoc bietet verschiedene neue Rich-Media-Werbemöglichkeiten an: Formate wie Mystery Ad, Video-Banner oder Slideshow-Banner sollen Marketern eine „neue Dimension des Mobile Advertising“ ermöglichen. Erstkunden sind u.a. Adidas, Audi, Blackberry und Samsung.
yoc.com

Radio ffn bietet als erster deutscher Radiosender eine eigene App für Windows Phone 7 inklusive Streaming-Player an. Entwickelt wurde die App von Warptec – das Unternehmen hat für Radio ffn auch schon die Apps für iOS und Android entwickelt.
radiozentrale.de

Neuartiges Werbemodell für Mobile Games: Das Startup Kiip verzichtet auf Werbemittel wie Text- und Displaywerbung und bietet stattdessen Handy-Spielern Belohungen an, sobald sie ein Level eines Spiel geknackt haben. Zum Auftakt gibt’s Goodies von Partnern wie Dr. Pepper, Sephora und 1-800-Flowers.
telekom-presse.at, blogs.forbes.com, techcrunch.com, mashable.com

Demonstrationsservice für neue Apps: Der „Pieceable Viewer“ ermöglicht es Entwicklern, Testversionen neuer iPhone-Apps im Web-Browser darstellen zu lassen. Das kann u.a. hilfreich sein, um sich während der Entwicklungsphase besser mit Kunden abzustimmen.
techcrunch.com, pieceable.com

– Anzeige –
Logo AgnitasGut ist nicht gut genug? Gut, dann sind Sie bei AGNITAS genau richtig! Wir zeigen Ihnen, dass die Reichweite Ihrer E-Mailings um 38 Prozent höher liegen kann als von Ihnen bisher angenommen. Und falls das noch nicht genügt: Wir machen Sie sogar noch erfolgreicher! Einfach Studie und Ratgeber gratis downloaden.
agnitas.de

– M-NUMBER –

8 Mrd mobile Seitenaufrufe liefert der Mobile-Spezialist Netbiscuits aus Kaiserslautern inzwischen aus – binnen sechs Monaten hat sich die Anzahl verdoppelt. Mittlerweile enthalten 83 Prozent der mit Netbiscuits neu entwickelten Mobil-Angebote Elemente zur Gesten- und Bewegungssteuerung.
netbiscuits.com

– M-QUOTE –

„Das Geschrei darum, dass Android sich besser verkauft als das iPhone, ist eine bedeutungslose Ablenkung von der Realität.“

Wirtschaftsjournalist Andy M. Zaky erläutert, wieso die Jubelmeldungen über immer größere Marktanteile von Android für Google wenig bedeuten: Apple setzt allein mit dem iPhone mehr Geld um als Google mit all seinen Produkten zusammen.
fortune.cnn.com

– Anzeige –
Mobile Gipfel 2011 – Am 16. und 17. Juni 2011 machen wir Sie fit für den Wachstumsmarkt M-Commerce. Nutzen Sie die Gelegenheit für intensiven Wissenstransfer und regen Meinungsaustausch mit hochkarätigen Referenten, u.a. Alastair Bruce, Director Google, Holger Thiemann, CTO Qype, Sebastian Schmidt, Managing Director Groupon uvm. Sichern Sie sich jetzt noch den Frühbuchervorteil und sparen bis zum 30. April 300€. Upgrade your business now!
www.managementforum.com/mobile

– M-TRENDS –

Kira Song im Porträt: Die Münchner Webdesignerin startete 2007 als Hobby ihr Blog „iPhone Love“, das später zur Keimzelle für ihren beruflichen Aufstieg sorgen sollte. Mittlerweile bietet sie zusammen mit Michael Reuter über die Agentur AppAdvisors Mobile-Beratung sowie Konzeption und Vermarktung von Apps an.
wuv.de

Clanmo zählt zwei Jahre nach dem Start 47 Mitarbeiter: Die Mobile-Agentur, Tochter der Kölner Mindmatics AG, hat in dieser Zeit u.a. Audi, TUI, Xing, Hugo Boss, Motel One und Virgin Atlantic als Kunden gewonnen und will weiter wachsen.
mindmatics.de (Pressemitteilung), clanmo.com

Mobile Commerce: 23 Prozent der deutschen Internetnutzer verwenden laut Novomind auch bereits häufiger ihr Handy oder Tablet zum Einkaufen. 40 Prozent von ihnen nutzen das Mobile Web zudem unterwegs, um nach Produkten zu suchen oder sich zu informieren.
presseportal.de

Handy-Navigation boomt: 15,5 Prozent der Mobiltelefon-Besitzer nutzen ihre Handys für Navigationsdienste. Dabei lag der Wert 2009 noch bei 1,8 Prozent, so eine Umfrage von TNS Infratest für E-Plus.
presseportal.de

Öffentlicher Personennahverkehr kann durch intelligente Smartphone-Apps nicht nur die Zufriedenheit von Stammkunden verbessern, sondern auch neue Pendler hinzugewinnen, zeigt eine US-Studie. Wichtig dabei sind u.a. Verspätungsmeldungen in Echtzeit, Umsteigeassistenten sowie Infos über Services an den Haltestellen.
wired.com

– Anzeige –Logo Appsfactory
Appsfactory – Schnelle und kostengünstige Portierung Ihrer iPhone Applikationen auf Google Android, Microsoft Windows Phone 7 oder Samsung BADA
appsfactory.de

– M-FUN –

Ausbilder Schmidt kommandiert nun auch auf dem iPhone: Für einmalig 79 Cent können sich iPhone-Nutzer von der Comedy-Figur mal so richtig anscheißen lassen. Außerdem bietet die App Futter für den virtuellen Spind von Soldaten in der Spindluder-Rubrik.
apps-news.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare