E-Plus, Telekom, Vodafone.

von Florian Treiß am 04.April 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

E-Plus kritisiert ein neues Gutachten der TU Wien, das als Grundlage für die Bundesnetzagentur-Entscheidung zum mobilen Breitbandausbau in Deutschland dienen soll, als „unbrauchbar“. Das Gutachten, das keine Wettbewerbsverzerrung bei den Frequenzen für Mobile Web erkennen kann, verkenne völlig die europäischen Vorgaben, dass sich eine mögliche Frequenz-Umverteilung nur auf den Bereich 900 Megahertz beziehen dürfe.
udldigital.de

Deutsche Telekom mit ungewöhnlicher Social-Media-Aktion: Am Mittwoch verkauft der Konzern 4.000 generalüberholte iPhone 4 mit 50 Prozent Rabatt auf der Facebook-Seite „Telekom hilft“, von der man Fan werden muss, um an ein Smartphone zu kommen.
mobile-next.de

Vodafone sagt SFR au revoir: Die Briten verkaufen ihre 44 Prozent an Frankreichs zweitgrößtem Mobilfunker für 7,75 Mrd Euro an den französischen Mischkonzern Vivendi, der dadurch bald alle Aktien halten wird.
faz.net, google.com/afp

Google will offenbar in der nächsten Android-Version „Ice Cream Sandwich“ nicht nur das Smartphone-System „Gingerbread“ und das Tablet-System „Honeycomb“ ineinander verschmelzen, sondern zugleich auch noch den Dienst Google TV.
androidapptests.com, areamobile.de, phandroid.com

Amazon will offenbar ebenfalls beim Mobile Payment via Nahfeldsensor (NFC) mitmischen, nachdem schon derartige Pläne von Google, Paypal, Samsung, Visa, Mastercard und Co publik geworden sind.
futurezone.at, bloomberg.com

iPhone 5 wird offenbar eine 8-Megapixel-Kamera von Sony enthalten. Darauf deutet zumindest eine Interview-Äußerung von Sony-Chef Howard Stringer hin, in dem er zugleich von Lieferproblemen wegen der Japan-Krise sprach.
spiegel.de, macnews.de, 9to5mac.com

HTC will sein Geschäft mit Software weiter ausbauen und kauft für 10 Mio Dollar 11,1 Prozent des taiwanesischen Online-Musikdienstes KKBox.
intomobile.com

Logo Appsfactory– Anzeige –
Appsfactory – Ihr Partner für die kostengünstige Entwicklung von iPhone und iPad Applikationen.
appsfactory.de

– M-NUMBER –

10 Mio Downloads binnen nur zehn Tagen hat Games-Entwickler Rovio mit seinem neuen Handy-Spiel „Angry Birds Rio“ erzielt – und das, obwohl der Kinofilm „Rio“, durch den das Spiel crosspromoted wird, noch gar nicht gestartet ist.
venturebeat.com

– M-QUOTE –

„Wir werden bis Ende 2012 die klare Nummer eins bei Smartphones mit Android-Betriebssystem werden.“

Luc van Huystee, Chef von SonyEricsson für den deutschsprachigen Raum, mit einer Kampfansage speziell für Österreich.
futurezone.at

– M-TRENDS –

App-Entwicklung und -Vermarktung: Appmotion-Geschäftsführer Martin Spitzenberg erläutert im ausführlichen Interview das Einmaleins des Mobile Marketing. Er findet weist darauf hin, dass es nicht immer eine native App sein muss, um erfolgreiches Mobile Marketing betreiben zu können, und gibt neun Tipps für erfolgreiche Apps.
selbststaendig-im-netz.de

Madvertise-Boss Carsten Frien ist davon überzeugt, dass auch bei Apps in Zukunft die kostenlosen Angebote dominieren werden – und beantwortet für App-Entwickler die fünf wichtigsten Fragen, die sie sich gleich zu Beginn der Entwicklungsphase stellen sollten, um ihre Apps mit Werbung zu monetarisieren.
adzine.de

E-Mobility: Peter Schwierz startet heute „electrive today“, einen täglichen Newsletter mit Intensiv-Informationen für Entscheider im Bereich Elektromobilität. In der ersten Ausgabe geht es u.a. um die Frage, ob Siemens bald Elektromotoren für Daimler bauen wird.
electrive.net

QR-Codes sind bei Smartphone-Besitzern in den USA durchaus bekannt: Zwei Drittel von ihnen haben die Codes schonmal irgendwo gesehen, ein Drittel haben sie auch schon genutzt, so eine MGH-Umfrage. Am beliebstesten sind demnach QR-Codes für Rabattangebote.
emarketer.com

Handys führen in Deutschland ein recht langes Leben: Nur 27 Prozent der Deutschen wollen alle zwei Jahre ein neues Gerät haben, 65 Prozent behalten ihr Handy drei Jahre und länger, so eine Emnid-Umfrage für Vodafone.
focus.de

Wünsch Dir was: Techcrunch listet zehn Funktionen auf, die Apple unbedingt in das Betriebssystem iOS 5 einbauen muss, darunter bitteschön kostenlose Navigationssoftware, indiviuelle SMS-Sounds und einen besseren Dateimanager.
techcrunch.com

– Anzeige –
Logo AgnitasGut ist nicht gut genug? Gut, dann sind Sie bei AGNITAS genau richtig! Wir zeigen Ihnen, dass die Reichweite Ihrer E-Mailings um 38 Prozent höher liegen kann als von Ihnen bisher angenommen. Und falls das noch nicht genügt: Wir machen Sie sogar noch erfolgreicher! Einfach Studie und Ratgeber gratis downloaden.
agnitas.de

– M-FUN –

Relikte aus der Handy-Steinzeit: Mashable hat zehn zeithistorische Werbespots aus den Anfängen des Mobilfunks zusammengestellt, als die Geräte teils noch in einer Art Koffer durch die Gegend getragen werden mussten.
mashable.com

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare