Chrome OS, Samsung, Mono.

von Florian Treiß am 08.April 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Chrome OS soll offenbar auch auf Tablets laufen: Eine Reihe von Änderungen am Quellcode des neuen Google-Betriebssystems für Netbooks deuten darauf hin, dass die Bedienung auch per Touchscreen möglich sein wird – wichtige Voraussetzung für den Betrieb auf Tablets.
zdnet.de, cnet.com

Samsung setzt der Preiskampf bei Smartphones und Tablets zu: Der Gewinn lag im 1. Quartal 2011 bei maximal 1,9 Mrd Euro, so eine erste Prognose der Konzernführung. Das wären 34 Prozent weniger als vor einem Jahr. Derweil hat O2 bekanntgegeben, dass das Samsung Galaxy S2 ab Mai erhältlich ist.
de.reuters.com (Bilanz), tariftip.de (Galaxy S2)

Mono for Android ist draußen: Entwickler bekommen mit der Software von Novell die Möglichkeit, Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio zu verwenden, um .NET-Anwendungen für Android zu programmieren.
mobilflip.de, silicon.de, zdnet.de

Sky mit App-Offensive: Der Bezahlsender ermöglicht es seinen Abonnenten für zusätzliche 12 Euro im Monat, die Sportsender via iPhone oder iPad zu schauen. Im Preis von „Sky go“ inbegriffen ist auch Live-Streaming für den PC sowie die Nutzung auf einem zweiten Fernseher. Auch der US-Sportsender ESPN überträgt jetzt auf iPhone und iPad.
turi2.de, dwdl.de (Sky), mashable.com (ESPN)

– Anzeige –Logo Appsfactory
Appsfactory – wir bringen auch Apps zu Nischenthemen und von weniger bekannten Marken in die Top 25!
appsfactory.de

– M-NUMBER –

78 Prozent der amerikanischen Smartphone-Nutzer, die binnen eines Jahres den Kauf eines Autos planen, wollen ihr Smartphone für zumindest einen Teil des Kaufprozesses einsetzen, so eine Umfrage von Greystripe. Im Vordergrund steht dabei die Erst-Recherche nach dem passenden Automodell sowie der Preisvergleich.
mediapost.com

– M-QUOTE –

„Es ist schlicht uncool, ein Gerät mit dem überholten Betriebssystem eines abgehängten Herstellers zu kaufen.“

Die „Financial Times Deutschland“ attestiert Nokia heute in ihrem Leitartikel einen „gefährlichen Stillstand“ und nennt die Strategie, noch einmal neue Smartphones mit dem „längst überholten Betriebssystem Symbian“ anzubieten, einen „Offenbarungseid“.
ftd.de

– Anzeige –
Logo AgnitasDarf’s ein bisschen mehr sein? Gut, dann sind Sie bei AGNITAS genau richtig! Wir zeigen Ihnen, dass die Reichweite Ihrer E-Mailings um 38 Prozent höher liegen kann als von Ihnen bisher angenommen. Und falls das noch nicht genügt: Wir machen Sie sogar noch erfolgreicher! Einfach Studie und Ratgeber gratis downloaden.
agnitas.de

– M-TRENDS –

Mobile Advertising wird durch den Boom von Android durcheinandergewirbelt: Bislang haben Anzeigen bei Android eine deutlich schlechtere Klickrate als bei Symbian, iOS und Windows Phone. Während Android durch billigere Geräte v.a. für Werbungtreibende in Entwicklungsländern interessant werden könnte, könnten Marketer in der westlichen Welt weiter iOS wegen der attraktiveren Zielgruppe bevorzugen.
mediapost.com

Augmented Reality: Das US-Startup Autonomy wird bald die App „Aurasma“ herausbringen, die u.a. Zeitungsinhalte um aktuelle Nachrichtenvideos erweitern soll. Die „New York Times“ durfe die App vorab ausprobieren. Derweil stellt das Base-Blog deutsche AR-Kampagnen vor.
nytimes.com (mit Video), blog.base.de (Deutschland)

App-Entwicklung für kleine Unternehmen: Bei Mashable geben zehn Firmengründer je einen Tipp, worauf sie bei der Programmierung ihrer Apps geachtet haben, damit diese erfolgreich sind und zugleich nicht zuviel Geld verschlingen.
mashable.com

Mobile Banking: Jens Liebchen von RedTeam Pentesting erklärt, wie Kriminelle vorgehen, um sich die mTANs der Nutzer zu klauen. Demnach ist Vorsicht v.a. dann geboten, wenn die App der Bank nach einem Update verlangt – dahinter könnte eine gefläschte App stecken, die die Daten abfangen will.
sueddeutsche.de

Lands‘ End auf dem iPad: Marketing-Chefin Kathy Neumann erzählt, wie der Versandhändler auf dem Tablet zwar eine ähnliche Nutzung wie beim Blättern des klassischen Katalogs zu ermöglichen, dabei aber zugleich versucht, den Kunden ein intimeres Markenerlebnis zu präsentieren.
emarketer.com

– Anzeige –
SoLoMo – social, local, mobile
: Fachkonferenz zur Zukunft der lokalen Medien am 4. Mai in Leipzig. Frühbucherrabatt bis zum 15. April. Mehr Infos: www.leipzigschoolofmedia.de

Lese-Tipp: Unternehmer Jason Goldberg hat 13 Ratschläge für Gründer verfasst, die Startups-Chefs jede Woche aufs Neue beherzigen sollten. Wichtig u.a.: selbst zu handeln wie ein Investor, Feedback einsammeln und zu Herz nehmen und viel Sport zu treiben, um neue Energie für die beruflichen Aufgaben zu schöpfen.
t3n.de

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: Mobile Monday – Social Media and Mobile meet Reality (11. April, München), Deutscher Online-Handelskongress (11. bis 12. April, Wiesbaden), Local Media Conference (12. April, München), Internet World (12. bis 13. April, München), re:publica (13. bis 15. April, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Atari goes Apple: Die Computerlegende lebt weiter – nun kommen 100 legendäre Spiele auf iPhone und iPad, darunter 18 Arcade-Games und 82 Heimcomputer-Spiele. Der Klassiker „Pong“ ist kostenlos, die andere Games können zum kleinen Preis erworben werden.
futurezone.at, pcgameshardware.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare