Microsoft, O2, Gap.

von Florian Treiß am 07.März 2011 in Kurzmeldungen

- M-BUSINESS -

Microsoft wird vermutlich diese Woche das erste große Update für Windows Phone 7 ausrollen, nachdem die Bugfix-Probleme mit Samsung-Geräten nun gelöst scheinen und nur 100 Nutzer betroffen gewesen sein sollen. Das zweite große Update (Codename “Mango”) könnte sich bis zum Jahresende verzögern.
windowsitpro.com, zdnet.com, winfuture.de

O2 partnert mit der Marek Lieberberg Konzertagentur im Bereich Mobile Ticketing: O2-Kunden können ab April Tickets zu mehr als 1.000 Events über den Service O2more kaufen, teils 48 Stunden vor dem regulären Vorverkaufsstart. Bei “Rock am Ring” wird es spezielle Angebote für O2-Kunden geben.
musikmarkt.de

Gap und Condé Nast kooperieren in den USA beim Mobile Commerce: Die exklusiv fürs iPad produzierte Video-Soap “Glamour Girls” ermöglicht es Nutzerinnen, direkt innerhalb der App über die Funktion “Shop the Looks” die Outfits der Darstellerinnen im Online-Shop von Gap zu erwerben.
blogs.nytimes.com

Sony Ericsson arbeitet angeblich an einem Smartphone mit Windows Phone 7. Im Netz sind Bilder eines vermeintlichen Prototypen aufgetaucht, die ein entsprechendes Gerät mit Qwerty-Tastatur zeigen.
de.engadget.com, areamobile.de

Foursquare kooperiert mit American Express: Kunden, die bei ausgewählten Einzelhändlern in den USA mit ihrer Amex-Kreditkarte zahlen, erhalten spezielle Sonderangebote.
wsj.com

Rovio will mit seinen Angry Birds nach Smartphones nun auch Facebook erobern – und kündigt den Start des Spiels dort für April an.
allfacebook.com

- M-NUMBER -

667 Minuten pro Monat verbringen Smartphone-Nutzer innerhalb von Apps, so eine britische Studie. Demnach nutzen Android-User Apps doppelt so häufig wie Blackberry-User.
nytimes.com

- M-QUOTE -

“Für mich ist das iPhone eine ernsthafte Kamera.”

Profi-Fotograf Andy Spyra ist nach einem Test des iPhones in Kombination mit Hipstamatic begeistert und zeigt auf Spiegel Online seine Bilder.
spiegel.de

- M-TRENDS -

Appstar Awards verliehen: Den ersten Platz sicherte sich die Spracherkennungs-App Dragon Dictation von Nuance, auf dem Siegertreppchen landeten außerdem Springers Kraftwerk D und die iPad-Edition von n-tv.
appstar.tv, welt.de (Kraftwerk D)

Säuberungsaktion per Fernwartung: Google löscht die rund 50 schadhaften Apps, die vergangene Woche aus dem Android Market entfernt worden waren, nun von 50.000 befallenen Geräten. Laut Google wurden keine privaten Daten abgezapft, aber  Seriennummern.
internetworld.de, ftd.de, techcrunch.com, googlemobile.blogspot.com

Apple wird den Tablet-Markt noch bis 2014 dominieren und erst 2015 knapp von Android überholt werden, meint Analyst Adam Leach von Ovum. Das iPad 2 werde Apple bis dahin die Spitzenposition sichern.
pcworld.com

Samsung: Topmanager Lee Don-joo räumt ein, dass das iPad 2 durch sein dünnes Gehäuse zur Herausforderung wird. Zudem will der Konzern die Preisstruktur des neuen Galaxy Tab 10.1 angesichts des iPad 2 überdenken.
yonhapnews.co.kr

Heavy User des Mobile Web würden es noch häufiger nutzen, wenn zwei Probleme gelöst würden: Die Geschwindigkeit ist oft zu niedrig und die Inhalte passen zu selten aufs Display ihres Smartphones, so eine YouGov-Umfrage.
emarketer.com

- M-QUOTE -

“Offene Systeme werden gewinnen – aber geschlossene Systeme werden parallel weiter exisitieren.”

Ajit Jaokar, Gründer der Mobile-Web-Unternehmens Futuretext in London.
mobile-zeitgeist.com

Lese-Tipp: Christian Müller stellt im Karrierebibel-Blog sechs Wege vor, Workshops mittels iPad zu revolutionieren, denn das Tablet eignet sich prima u.a. für Präsentationen, Mindmaps und Brainstormings.
karrierebibel.de

Video-Tipp: Der britische Netzbetreiber Three stellt den neuen Business-Androiden Samsung Galaxy Pro in einem kleinen Hands-on-Video vor.
youtube.com via mobiflip.de

- M-FUN -

Göttlicher Segen: Herrschte in Kirchen bislang strenges Handy-Verbot, so werden nun in immer mehr Gotteshäusern Smartphones zugelassen – um per App einen Kirchen-Rundgang zu bekommen.
mainpost.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare