Apple, Microsoft, Angry Birds.

von Florian Treiß am 11.März 2011 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Apple baut mit dem Update auf iOS 4.3 eine Art Kindersicherung in iPhones ein: Vor jedem In-App-Kauf muss nun ein Passwort eingegeben werden. Das soll dafür sorgen, dass die Kids beim Spielen mit Papas oder Mamas Handy keine teuren virtuellen Güter mehr kaufen können, ohne die Zustimmung der Eltern eingeholt zu haben.
macnews.de, netzwelt.de, washingtonpost.com

Microsoft hat das erste große Update für Windows Phone 7 offiziell in die zweite März-Hälfte verschoben. Es soll Neuerungen wie Copy & Paste sowie eine verbesserte Marketplace-Suche bringen.
zdnet.de, mobilecrunch.com, windowsteamblog.com

Angry Birds sollen noch höher fliegen: Games-Entwickler Rovio bekommt von den Investoren Accel, Atomico und Felicion eine Geldspritze über 42 Mio Dollar. Damit soll u.a. die Expansion zu Facebook und auf Spielkonsolen finanziert werden.
turi2.de, spiegel.de, businessinsider.com, techcrunch.com

Sony Ericsson will angeblich im Mai ein aufklappbares Android-Tablet namens „Style“ mit zwei je fünf Zoll großen Bildschirmen vorstellen.  Das Gerät hätte den Vorteil, dass es in jede Handtasche passt, aufgeklappt aber so groß ist wie das iPad.
chip.de, netbooknews.de

LTE-Ausbau stößt in Brandenburg auf Schwierigkeiten: Ein bis zu 50 Kilometer breiter Streifen an der polnischen Grenze ist nur bedingt im Spektrum 800 Megahertz versorgbar, weil sich die Frequenzen hier mit dem polnischen Militärfunk überschneiden.
maerkischeallgemeine.de

Wall Street Journal freut sich über rasantes Digital-Wachstum: Die Anzahl der Abos für Tablets und E-Reader hat sich binnen eines Jahres auf 200.000 vervierfacht, so Herausgeber Les Hinton.
reuters.com

App Economy: 2010 wurden weltweit 7,9 Mrd Apps heruntergeladen, davon allein 5,6 Mrd in Apples AppStore und 1,9 Mrd im Android Market, so eine Analyse von ABI Research.
mediapost.com, abiresearch.com

– M-NUMBER –

18 Mio Tablets sind 2010 verkauft worden, Apple kam im 4. Quartal „nur noch“ auf einen Marktanteil von 73 Prozent, so  Marktforscher IDC. Der Absatz von E-Readern soll sich binnen eines Jahres auf 12 Mio Einheiten vervierfacht haben.
futurezone.at, de.engadget.com, idc.com

– M-QUOTE –

„Der unschlagbare Vorteil von Europa ist die Vielfalt, die hier auf recht engem Raum anzutreffen ist. Das bedeutet, dass die Anforderungen für technische Lösungen und Marktumsetzungen ebenso vielfältig sind, was wiederum die Innovationskraft der ganzen Region stärkt.“

Intels Europachef Christian Morales fordert von Europäern mehr Selbstbewusstsein.
futurezone.at

– M-TRENDS –

Tablets: Forrester Research hält sämtliche Gegenspieler zum iPad momentan für chancenlos, und zwar aus zwei Gründen: Die Geräte seien zu teuer und den Konkurrenten fehlten Geschäfte wie der Apple Store, die den Einkauf zum Erlebnis machen. Möglicherweise könne es aber Amazon schaffen, mit einer Neuentwicklung einen ernsthaften iPad-Gegenspieler aufzubauen.
handelsblatt.com, blogs.forrester.com

Mobile Marketing: Eine US-Umfrage zeigt, dass Werbeagenturen die Steigerung der Budgets für mobile Werbekampagnen deutlich wichtiger finden als Unternehmen. 75 Prozent der Agenturen raten dazu, die Mobile-Etats zu steigern, 62 Prozent der Werbungtreibenden wollen dies tatsächlich tun.
emarketer.com

Android-Sicherheitstool zur Entfernung schadhafter Apps soll von Cyberpiraten bereits abgegriffen und mit einem Trojaner versehen worden sein – glücklicherweise taucht die trojanisierte Version bislang nur in „nicht-regulierten, chinesischen Marktplätzen“ auf.
heise.de, sophos.com

Mobiles Surftempo für Nutzer oft unklar: Jeder zweite Mobilsurfer weiß nicht, ob er mit GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA oder LTE online ist, so eine Umfrage von TNS Infratest für E-Plus.
newsticker.sueddeutsche.de

Group Messaging scheint dieses Jahr der große Trend beim IT-Festival SXSW zu werden: t3n stellt fünf mobile Dienste vor, die zum nächsten Twitter werden wollen. Mashable präsentiert sogar 13 aussichtsreiche Apps.
t3n.de, mashable.com

GPS gewinnt im Bereich Sport und Outdoor zunehmend an Bedeutung: ABI Research schätzt, dass die Umsätze mit Sport-Apps, GPS-Uhren und Zubehör in fünf Jahren bei weltweit 2 Mrd Dollar liegen werden.
abiresearch.com

– M-FUN –

Trekkies aufgepasst: Der Gadget-Anbieter Getdigital hat den „Kommunikator“ von Captain Kirk nachgebaut – das Gerät kann über USB an den PC angeschlossen werden und als eine Art Headset verwendet werden.
focus.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare